Bundesliga der 5. Spieltag

Fussballboard.de

FC Bayern München gegen FC Augsburg 1:1


FC Bayern-Trainer Niko Kovac: „Augsburg hat das über 90 Minuten sehr, sehr gut gemacht. Sie haben uns nicht aufbauen lassen. Es war nicht einfach, hinten rauszukommen. Wenn wir rausgekommen sind, haben wir die Chancen nicht in Tore ummünzen können. In der Bundesliga ist es dann immer sehr eng. Wir hätten gern drei Punkte geholt, es aber leider nicht geschafft. Wir werden versuchen, es in Berlin besser zu machen.“


SV Werder Bremen gegen Hertha BSC Berlin 3:1


Werder-Trainer Florian Kohfeldt: „Es war heute unser konstantestes Spiel in der Saison. Wir haben es geschafft, über nahezu 90 Minuten konstant guten Fußball mit hoher Intensität zu spielen. Jeder wollte in jeder Situation den Ball haben. Jeder wusste auch wie die anderen in gewissen Situationen reagieren. Die Mentalität hat uns heute ausgezeichnet, in jeder Situation konsequent zu verteidigen – gerade in den Momenten nach Ballverlust.“


FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg 0:0


Bruno Labbadia: Wir müssen für uns festhalten, dass wir zwei Punkte liegen gelassen haben. Zum Schluss haben wir natürlich Glück, aber insgesamt haben wir nicht viel zugelassen. In der ersten Halbzeit haben wir Mainz immer wieder unter Druck gesetzt, sehr viele Ballgewinne gehabt, aber zu wenig Kapital aus den Möglichkeiten geschlagen. Dann kann es natürlich immer wieder gefährlich werden, vor allem wenn man das 1:0 oder 2:0 in der ersten Halbzeit nicht macht.


Tabelle der 1. Bundesliga


25.09.2018, 18:30 Werder Bremen : Hertha BSC 3 : 1
25.09.2018, 20:30 Bayern München : FC Augsburg 1 : 1
25.09.2018, 20:30 Hannover 96 : 1899 Hoffenheim 1 : 3
25.09.2018, 20:30 SC Freiburg : FC Schalke 04 1 : 0
26.09.2018, 18:30 Fortuna Düsseldorf : Bayer Leverkusen 1 : 2
26.09.2018, 20:30 Borussia Dortmund : 1. FC Nürnberg 7 : 0
26.09.2018, 20:30 RB Leipzig : VfB Stuttgart 2 : 0
26.09.2018, 20:30 Bor. Mönchengladbach : Eintracht Frankfurt 3 : 1
26.09.2018, 20:30 1. FSV Mainz 05 : VfL Wolfsburg 0 : 0