4. Spieltag: FC Schalke verliert 0:2 gegen FC Bayern München

Niko Kovac: „Wir haben heute ein sehr, sehr gutes Bundesliga-Spiel gesehen. Meine Mannschaft hat über 90 Minuten dominiert, nichts anbrennen lassen, viele Chancen kreiert – leider zu wenig Tore gemacht. Tolle Leistung! Ich muss heute die komplette Mannschaft loben, was wir offensiv gemacht haben, aber auch defensiv gegen den Ball. Wir haben ganz schnell die Bälle zurückgeholt, die wir vorne verloren haben.“


Weitere Stimmen zum Spiel => „Über 90 Minuten dominiert“ - FC Bayern München


FC Schalke 04

Fährmann – Sané, Naldo, Nastasic – Caligiuri, Rudy, McKennie (54. Bentaleb), Schöpf – Di Santo (65. Harit) – Uth (73. Burgstaller), Embolo


FC Bayern

Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Thiago – James (87. Sanches), Müller, Goretzka, Ribéry (84. Gnabry) – Lewandowski (79. Wagner)


Schiedsrichter

Daniel Siebert (Berlin)


Zuschauer

62.271 (ausverkauft)


Tore

0:1 James (8.); 0:2 Lewandowski (64., Foulelfmeter)