2. Bundesliga: Fürth gewinnt gegen Darmstadt

2. Bundesliga

Fürth (dts Nachrichtenagentur) - Branimir Hrgota (31. und 48.) und ein Eigentor von Darmstadts Immanuel Höhn (37. Minute) sorgten für die haushohe Führung. Die weitestgehend harmlos agierenden Gäste aus Darmstadt brauchten hingegen bis zu 87. Minute, bis sich eine wirkliche Möglichkeit ergab, die dann aber auch durch Victor Pálsson in einen Treffer verwandelt wurde.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag:

FC St. Pauli - Karlsruher SC 2:2

FC Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim 1:1.

    Kommentare 1

    • Guden, ich schäme mich!

      Nicht weil Fürth besser war unn zurecht gewonnen hat!

      Sondern für den Ideenlosen Angst Fußball, den mein Verein

      leider gespielt hat!

      grammotzis ist nicht der Richtige,

      so haben Wir uns ehemals unter Thorsten Frings gezeigt!!!

      Das ist nich mein SVD!!!!!