Anzeige

1. Bundesliga: Hoffenheim gewinnt gegen Paderborn

Hoffenheim-Flagge

Das erste Tor der Partie fiel in der 2. Spielminute: Robert Skov setzte einen Freistoß aus 30 Metern direkt unter die Latte. In der 15. Minute baute Pavel Kaderabek nach einer Vorlage von Florian Grillitsch aus. Jürgen Locadia traf in der 26. Minute für die Gastgeber nach einer Vorlage von Kaderabek. Nach dem Sieg ist Hoffenheim mit 17 Punkten auf Rang fünf der Tabelle. Paderborn steht nach der Niederlage mit vier Punkten auf dem 18. Tabellenplatz.


Weiterführende Links zur 1. Bundesliga