1. Bundesliga: Köln gewinnt Kellerduell gegen Paderborn

Köln Logo

FC Köln gewinnt 3:0 gegen SC Paderborn

Im ersten Sonntagsspiel des achten Spieltags der Bundesliga hat der 1. FC Köln 3:0 gegen den SC Paderborn gewonnen. Köln verlässt damit die Abstiegsränge, während Paderborn mit nur einem Punkt Tabellenletzter bleibt.


Bereits im ersten Durchgang waren die Kölner die bessere Mannschaft. In der neunten Minute gingen sie durch ein Tor von Simon Terodde in Führung. In der 59. Minute legte Louis Schaub nach, wobei der Paderborner Keeper Leopold Zingerle nicht gut aussah. Die Gäste fanden im Anschluss nicht mehr in die Partie zurück. Stattdessen sorgten die Hausherren in der 85. Minute durch einen Treffer von Sebastiaan Bornauw für die Entscheidung. Für Köln geht es am Freitag in Mainz weiter. Paderborn ist am Samstag gegen Düsseldorf gefordert.


(dts Nachrichtenagentur)



Themen im Fußball Forum: Spieltage

Tabelle der Bundesliga: Fußball Bundesliga Tabelle Saison 2019/2020



Tore

1 : 0 - Simon Terodde (9.)

2 : 0 - Louis Schaub (59.)

3 : 0 - Sebastiaan Bornauw (85.)




Tore FC Köln 3 SC Paderborn 0
Schüsse aufs Tor 6 1
Ecken 6 9
Abseits 1 1
gewonnene Zweikämpfe 129 105
verlorene Zweikämpfe 105 129
gewonnene Zweikämpfe 55,13 % 44,87 %
Fouls 6 7
Ballkontakte 573 734
Ballbesitz 43,84 % 56,16 %
Laufdistanz 119,6 km 119,5 km
Sprints 189 221
Fehlpässe 63 67
Passquote 81,84 % 86,86 %
Flanken 12 7
Durchschnittsalter 26,4 Jahre 25,2 Jahre