Formel 1: Leclerc holt Pole in Russland

Symbolbild Formel 1 - "Abdul Razak Latif/Bigstock.com"

Dahinter folgten Red-Bull-Pilot Max Verstappen, Hamiltons Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas und McLaren-Pilot Carlos Sainz junior. Renault-Pilot Nico Hülkenberg wurde im Qualifying in Russland Siebter. Dahinter folgten McLaren-Pilot Lando Norris und Haas-Pilot Romain Grosjean, Renault-Pilot Daniel Ricciardo landete auf dem zehnten Platz.


(dts Nachrichtenagentur)