Anzeige

4. Spieltag: Fortuna Düsseldorf spielt gegen VfL Wolfsburg 1:1

Unser Thema dazu im Fußball Forum: 4. Spieltag Fortuna Düsseldorf gegen VfL Wolfsburg

1. Bundesliga: Düsseldorf und Wolfsburg unentschieden

Zum Auftakt des 4. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Fortuna Düsseldorf und der VfL Wolfsburg mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Niko Gießelmann brachte Düsseldorf in der 16. Minute mit einem umstrittenen Treffer in Führung. Nach Ansicht vieler Zuschauer war der Ball wohl im Aus, die Fahne blieb aber unten und auch der Video-Schiedsrichter hatte nach einer Prüfung keine Einwände.


Wolfsburgs Wout Weghorst glich in der 29. Minute aus. Damit verpasst Wolfsburg den Sprung über Nacht an die Tabellenspitze, bleibt aber ungeschlagen und positioniert sich auf Platz zwei. Düsseldorf ist auf Rang elf.


(dts Nachrichtenagentur)



Fortuna Düsseldorf:

Steffen – Zimmermann, Ayhan (83. Adams), Bormuth, Gießelmann – Baker, Bodzek, Fink (72. Karaman) – Thommy (73. J. Zimmer), Hennings, Kownacki


VfL Wolfsburg:

Pervan – Knoche, Guilavogui, Tisserand – William, Gerhardt, Arnold, Roussilon – Mehmedi (69. Klaus), Weghorst, Brekalo (90. Victor)


Tore: 1:0 Gießelmann (16.), 1:1 Weghorst (29.)


Gelbe Karten: - / Weghorst, Knoche


Zuschauer: 37.000 am Freitagabend (13. September) in der MERKUR SPIEL-ARENA


Schiedsrichter: Manuel Gräfe (Berlin)


Anzeige:

JETZT COMEON! 5€ GRATISWETTE SICHERN : Tätige eine Einzahlung in beliebiger Höhe und gewinne zwei oder mehr Einzelwetten mit einem Einsatz von jeweils 10€ oder mehr mit einer Mindestquote von 1.8 auf

den aktuellen Bundesliga-Spieltag (13.09.-15.09.2019). Ab zwei gewonnen Einzelwetten erhältst du eine 5€ Gratiswette! Teilnahme ab 18 Jahren, Glückspiel kann süchtig machen. Hilfe unter BZgA: Startseite.


Vorbericht


Am letzten Spieltag haben die Düsseldorfer in Frankfurt 1:2 verloren, die Wolfsburger konnten im eigenen Stadion gegen #Paderborn nur ein 1:1 herausholen.


Das letzte Mal als der VfL in Düsseldorf gespielt hat, war letztes Jahr im Herbst. Dort haben die Wolfsburger 3:0 gegen die Fortuna gewonnen. Im Rückspiel in der letzten Saison in Wolfsburg, konnten die Wölfe 5:2 gegen Düsseldorf gewinnen. In den letzten beiden Partien sind also zehn Tore gefallen.


Der Favorit ist klar wer das ist in diesem Spiel, das ist der VfL Wolfsburg. Ob die Düsseldorfer gegen die Wölfe einen Punkt holen werden, erfahren wir am Freitagabend. Tendenz ist eher für den VfL. Fortuna Düsseldorf konnte noch nie gegen den VfL #Wolfsburg gewinnen. In acht Spielen, gewann der VfL fünfmal, und drei Unentschieden gab es.


Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin pfeift am Freitag die Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VfL Wolfsburg. Unterstützt wird er an den Seitenlinien von Thomas Stein und Marcel Unger.


Twitter Liveticker: #F95WOB


Weiterführende Links zur 1. Bundesliga