Anzeige

Deutschland gewinnt 2:1 gegen Peru

Joachim Löw: Ich bin froh, dass wir das Spiel gewonnen haben. Man hat gespürt, dass die Mannschaft den Sieg wollte. Das Tor war natürlich glücklich, andererseits haben wir in der ersten Halbzeit auch viele Chancen liegengelassen.


Nico Schulz: Es ist toll, für die Nationalmannschaft zu spielen, gerade im eigenen Stadion. Der Schuss geht nur in unserem Stadion rein, es war schon ein bisschen glücklich. Die Mannschaft hat mich gut aufgenommen. Auf dem Platz können die Abläufe noch besser werden, aber das ist in der kurzen Zeit schwer."


Marco Reus: Wir haben Peru natürlich analysiert, sie spielen ähnlich wie Frankreich, stehen tief. Es war wichtig, geduldig zu sein und zielstrebiger nach vorne zu kommen. Wir haben uns Torchancen herausgespielt, vor allem in der ersten Halbzeit, die muss man dann natürlich machen."


Torschützen

0:1Advincula (22., Rechtsschuss, Cueva)

1:1Brandt (25., Rechtsschuss, T. Kroos)

2:1N. Schulz (85., Linksschuss, Petersen)


Stadion:

Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim


Zuschauer:

25494 (ausverkauft)


Schiedsrichter:

Robert Schörgenhofer (Österreich)