Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Protest im Fall Jatta: Clubs ziehen Einspruch gegen HSV-Spiele zurück

Zuvor hatte das Hamburger Bezirksamt seine Ermittlungen gegen Jatta eingestellt und ausländerrechtliche Maßnahmen wegen der Zweifel an der Identität des Profis abgelehnt.

Quellen:

VfL Bochum

Karlsruher SC



1. FC Nürnberg:

Mit der Entscheidung der zuständigen Behörde hat sich die sportjuristische Frage für den Club geklärt und wir sehen keine Veranlassung mehr, den Einspruch beim Deutschen Fußball-Bund gegen die Spielwertung des Club-Heimspiels gegen den Hamburger Sportverein am Montag, 05.08.19, aufrecht zu erhalten.