Eispiraten Crimmitschau

    • News
    • Eishockey
    • Eispiraten gehen in meisterlichen Spektakel unter

      Am Abend erhielten die Eispiraten ihre meisterliche Lektion. Der Titelberteidiger und Zweitligameister aus der Bankenmetropole gewann am Ende eines waren Spektakels der Angriffsreihen mit 8:5 (3:1, 3:2, 2:2) im Sahnpark. Damit gab es für die Eispiraten im 10. Saisonheimspiel erst das zweite Mal keine Punkte.
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • 19. Spieltag, 24.11.2017

      Eispiraten Crimmitschau vs. Löwen Frankfurt 5:8 (1:3, 2:3, 2:2)

      Torfolge

      0:1 (00:30) Brett Breitkreutz (C.J. Stretch, Pawel Dronia)
      0.2 (06:04) Eric Valentin (Tim Schüle) SH1 4-5
      1:2 (16:53) Jordan Knackstedt (Brock Maschmeyer, Ivan Ciernik)
      1:3 (17:23) Dominik Tiffels (Vladislav Filin, Patrick Jarrett)
      2:3 (21:32) Robbie Czarnik (Jordan Knackstedt, Ossi Saarinen) PP1 5-4
      2:4 (28:53) Matthew Pistilli (Nils Liesegang, Tim Schüle)
      2:5 (30:58) Tyler Gron
      2:6 (32:52) Stephan Seeger (Patrick Jarrett, Eric Valentin)
      3:6 (33:43) Robbie Czarnik (Jordan Knackstedt, Ales Kranjc)
      3:7 (42:20) Brett Breitkreutz (Dominik Tiffels, C.J. Stretch)
      4:7 (43:28) Jordan Knackstedt (Ales Kranjc, Robbie Czarnik) PP1 5-4
      4:8 (47:41) Matthew Pistilli (Nils Liesegang, Eric Stephan)
      5:8 (59:00) Brock Maschmeyer (Ivan Ciernik, Patrick Pohl) PP1 5-4

      Zuschauer: 2.269

      Strafen

      Eispiraten Crimmitschau – 8 Minuten
      Löwen Frankfurt – 12 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV



      Pressekonferenz

      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Eispiraten verlieren nach Overtime

      Die Eispiraten verloren am zeitigen Abend ihr Auswärtsspiel in der Landeshauptstadt Dresden mit 3:4 in der Overtime. Fast hätte es für die Gäste 3 Punkte gegeben, aber die Abwehr hielt gute 90 Sekunden zu kurz.
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • 20. Spieltag, 26.11.2017

      Eislöwen Dresden vs. Eispiraten Crimmitschau 4:3 OT (1:2, 1:1, 1:0 / 1:0)

      Torfolge

      1:0 (01:38) Dominik Grafenthin (Steve Hanusch, Thomas Pielmeier)
      1:1 (05:19) Jordan Knackstedt (Ivan Ciernik, André Schietzold)
      1:2 (13:24) Robbie Czarnik (Ales Kranjc, Brock Maschmeyer)
      2:2 (23:51) Alexander Höller (Steven Rupprich, René Kramer) PP1 5-4
      2:3 (35:23) Brock Maschmeyer (Robbie Czarnik, Jordan Knackstedt)
      3:3 (58:29) Tadas Kumeliauskas (René Kramer, Alexander Höller)
      4:3 (61:17) Alexander Höller (René Kramer, Marius Garten) 3-3

      Zuschauer: 4.333

      Strafen

      Eislöwen Dresden - 4 Minuten
      Eispiraten Crimmitschau – 2 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV



      Pressekonferenz

      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Euphoriewelle erhält gehörigen Dämpfer

      Der Sahnpark war für ein ungeliebtes Dienstagsspiel ganz gut gefüllt, doch die Fans spürten schnell, dass dies wieder so ein Spiel wird, wo man denkt, die können ewig spielen und schießen heute kein Tor. Mit der 0:3 Niederlage gegen Heilbronn, welches die schlechteste Abwehr der Liga stellt, kassieren die Eispiraten die dritte Niederlage am Stück und holen aus den letzten 5 Spielen nur 5 Punkte.
      Quelle: Euphoriewelle erhält gehörigen Dämpfer – www.etconline.de
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • 21. Spieltag, 28.11.2017

      Eispiraten Crimmitschau vs. Heilbronner Falken 0:3 (0:1, 0:0, 0:2)

      Torfolge

      0:1 (08:42) Mark Heatley (Kyle Helms, Patrick Kurz)
      0.2 (56:39) Justin Kirsch (Richard Gelke, Christoph Eckl)
      0:3 (58:25) Kevin Lavallee (Kyle Helms, Henry Martens) ENG 5-6

      Zuschauer: 1.079

      Strafen

      Eispiraten Crimmitschau – 8 Minuten + 5 Minuten + 20 Minuten Spieldauerdisziplinarstrafe (Will Weber, Check gegen die Bande mit Verletzungsfolge)
      Heilbronner Falken – 10 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV



      Pressekonferenz

      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Oliver Roy wechselt nach Augsburg

      Goalie Olivier Roy wird ein Panther - News - Augsburger Panther

      Viel Glück und hoffentlich die eine oder andere Einsatzzeit wenigstens. Und wir haben der zeit ein Problem mehr. Aber das soll ja nicht deren Problem sein.
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Bernhard Keil beendet Profi Karierre

      Wie die Eispiraten Crimmitschau am Vormitag mit teilten beendet Stürmer Bernhard Keil seine Profikarierre mit 25 Jahren. Der Stürmer will höchstens noch ein paar Spiele in der Hobbyliga in seinen Heimatort Amberg bestreiten. Was genau zur Entscheidung Keils und der Eispiraten führte den Vertrag auf zu lösen teilten die Eispiraten zwar nicht mit, dennoch gab es letztens immer schon Gerüchte um den Gesundheitszustand Keil´s. Diese gingen dahin das Keil an einer Herzmuskelentzündung leide und diese bei einer Untersuchung fest gestellt wurde.
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Eispiraten verpflichten Scott Allen

      Kanadischer Stürmer besetzt Kontingentstelle bei den Crimmitschauern

      Der Eishockey-Zweitligist Eispiraten Crimmitschau hat nach dem Weggang von Olivier Roy und das Karriereende von Bernhard Keil schnell reagiert und die vierte freie Kontingentstelle neu besetzt. Vom AHL-Klub Tucson Roadrunners wechselt der kanadische Angreifer Scott Allen zu den Westsachsen. Bei den Eispiraten soll der physisch starke Außenstürmer die Offensive weiter verstärken und für noch mehr Torgefahr sorgen.
      Quelle: Eispiraten-Crimmitschau.de : RSS-Feed
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Eispiraten verlieren durch mangelnde Chancenauswertung und Schiedsrichter

      Am Abend verloren die Eispiraten gegen den EC Bad Nauheim das zweite Mussspiel in Folge. Dieses Mal hieß es am Ende 1:2. Die Eispiraten spielten zwar sichtbar besser wie am Dienstag, aber Anfangs viel zu umständlich. Nach dem Robbie Czarnik in der 49. Minute den Anschluss erzielte keimte bei Fans und Mannschaft die Hoffnung noch einmal auf, zumal die Hessen kräftemässig schon fast einbrachen. In diesen Moment konnten sich diese aber auf die Schiedsrichter verlassen. So brachten sie diesen knappen Vorsprung über die Zeit.

      Die Eispiraten verloren somit von den letzten 6 Begegnungen fünf Mal und haben damit den Anschluss an das Mittelfeld her gestellt und haben jetzt die Titelfavoriten Kassel sowie Bietigheim vor der Brust.
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • 22. Spieltag, 01.12.2017

      Eispiraten Crimmitschau vs. EC Bad Nauheim 1:2 (0:1, 0:1, 1:0)

      Torfolge

      0:1 (18:00) Eric Meland (James Livingston, Mike McNamee) PP1 5-4
      0.2 (34:46) Eric Meland (Maximilian Brandl, Dennis Reimer)
      1:2 (48:06) Robbie Czarnik (Ossi Saarinen)

      Zuschauer: 1.474

      Strafen

      Eispiraten Crimmitschau – 16 Minuten
      EC Bad Nauheim – 4 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV




      Pressekonferenz

      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Kassel Huskies sorgen in 350 Sekunden für klare Verhältnisse

      In einen nur im ersten Drittel gleichwertigen DEL2-Spiel besiegte der Meister 2016 die Eispiraten Crimmitschau am Nachmittag mit 7:0. Dabei konnten die Eispiraten lediglich das erste Drittel noch mit halten. Mit Beginn des 2.Drittels hatte der Gastgeber genug vom 0:0 und zog das Tempo an. In knapp 6 Minuten gelangen so die ersten 3 Tore, bis zur zweiten Pause folgten noch zwei. Die zwei des letzten Drittels nahm man auch noch dankend mit.
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • 23. Spieltag, 03.12.2017

      EC Kassel Huskies vs. Eispiraten Crimmitschau 7:0 (0:0, 5:0, 2:0)

      Torfolge

      1:0 (20:38) James Wisniewski (Braden Pimm, Evan McGrath)
      2:0 (22:53) Alexander Heinrich (Marco Müller, Evan McGrath)
      3:0 (26:06) Evan McGrath (Braden Pimm, Jens Meilleur)
      4:0 (32:51) Jens Meilleur (Evan McGrath, Braden Pimm) PP1 5-4
      5:0 (36:47) Jens Meilleur (James Wisniewski, Evan McGrath) PP1 5-4
      6:0 (49:08) Michael Christ (Patrick Klöpper, Marco Müller)
      7:0 (58:34) Evan McGrath (Jens Meilleur, Braden Pimm)

      Zuschauer: 3.193

      Strafen

      EC Kassel Huskies - 6 Minuten
      Eispiraten Crimmitschau – 12 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV



      Presseonferenz

      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Heute vor fünf Jahren,

      verabschiedete sich Clarke MacArthur aus der sächsichen Provinz und flog zurück nach Toronto. Damit endete eine unglaubliche Geschichte, die 75 Tage davor mit der Verpflichtung des Duos Simmonds/Stewart nicht nur in Crimmitschau seinen Anfang nahm. Die Eispiraten waren deutschlandweit die ersten den damals eine Verpflichtung von NHL Spielern gelang, da sich die Liga in Nordamerika in einen Lockout befand.
      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
    • Neu

      24. Spieltag, 08.12.2017

      Eispiraten Crimmitschau vs. Bietigheim Steelers 5:8 (0:3, 2:3, 3:2)

      Torfolge

      0:1 (03:45) Tyler McNeely (Robert Brown, Shawn Weller)
      0.2 (07:36) Tyler McNeely (Dominic Auger, Matt McKnight) PP1 5-4
      0:3 (16:43) Matt McKnight (Adam Borzecki, Max Lukes)
      0:4 (20:29) Norman Hauner (Shawn Weller, Tyler McNeely)
      1:4 (25:55) Patrick Pohl (Andre Schietzold, Brock Maschmeyer)
      2:4 (26:10) Erik Gollenbeck (Dominic Walsh, Maurice Keil)
      2:5 (38:10) Tyler McNeely (Kodi Schwarz, Norman Hauner)
      2:6 (38:52) Marcus Sommerfeld (Dominic Auger, Benjamin Zientek)
      3:6 (41:04) Scott Allen (Jordan Knackstedt, Ole Olleff)
      4:6 (45:43) Brock Maschmeyer (Patrick Pohl, Ossi Saarinen)
      4:7 (49:54) Matt McKnight (Marcus Sommerfeld, Alexander Preibisch)
      5:7 (55:30) Jordan Knackstedt (Scott Allen, Robbie Czarnik)
      5:8 (59:57) Benjamin Zientek (Andrew McPherson) ENG 5-6

      Zuschauer: 1.685

      Strafen

      Eispiraten Crimmitschau – 10 Minuten
      Bietigheim Steelers – 6 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV



      Pressekonferenz

      24.09.2012 - 08.12.2012 Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)