Angepinnt Formel 1 Forum

    • F1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Formel 1 Forum

      Ich dachte mir das wir auch einen Thread über die Formel 1 Saison 2011 brauchen.

      Ich bitte darum das hier keine rießigen News, Startaufstellungen und Ergebnisse vom freien Training usw gepostet werden. Der Thread soll von eigenen Beirägen leben. Sollte man im ganzen Forum beherzigen nach meiner Meinung.

      Eine News zum Anfang im ersten Beitrag sollte reichen, einen Überblick über die Rennen in diesem Jahr.

      Der Formel-1-Kalender 2011:

      13.03.2011 Bahrain (Manama)
      27.03.2011 Australien (Melbourne)
      10.04.2011 Malaysia (Sepang)
      17.04.2011 China (Schanghai)
      08.05.2011 Türkei (Istanbul)
      22.05.2011 Spanien (Barcelona)
      29.05.2011 Monaco (Monte Carlo)
      12.06.2011 Kanada (Montréal)
      26.06.2011 Europa (Valencia)
      10.07.2011 Großbritannien (Silverstone)
      24.07.2011 Deutschland (Nürburgring)
      31.07.2011 Ungarn (Budapest)
      28.08.2011 Belgien (Spa-Francorchamps)
      11.09.2011 Italien (Monza)
      25.09.2011 Singapur (Singapur)
      09.10.2011 Japan (Suzuka)
      16.10.2011 Südkorea (Yeongam)
      30.10.2011 Indien* (Greater Noida)
      13.11.2011 Abu Dhabi (Abu Dhabi)
      27.11.2011 Brasilien (São Paulo)

      Sky überträgt alles in HD. Sky habe ich, würde NIEMALS auf RTL schauen aber leider nicht in HD.
      Egal freue mich auf das Duo Schulz/Surer. :love:
    • Es gibt wieder einmal viele Fragezeichen vor dieser Saison, das geänderte Reglement und die neuen Reifen.

      Hoffentlich kommen Schumi und Nico voran. Die Saison wird für mich auch wieder durch die Abneigung gegen Leute wie Alonso und Hamilton leben... Wenn die erfolgreich sein sollten ist die Saison schon für Arsc*.

      Wie der Löwe auch freue ich mich schon auf Surer und Schulz! Ohne die beiden wäre es nur noch der halbe Spaß. HD habe ich leider auch nicht weil ich dann meinen alten, günstigen Vertrag kündigen müßte und nicht nur die 10 Euro mehr im Monat zahlen dürfte... Bekloppt!

      Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr endlich nach Spa zu fahren! Aber knapp 200 Euro für die Karte plus die "Nebenkosten" für Sprit usw sind schon abschreckend.
      von Tobias Sippel 25.03.2012

      "...wir hoffen alle, das wir den Nichtabstieg noch verhindern können..."

    • Also Schumacher mag ich ja nicht :D
      Vettel finde ich ganz sympathisch aber in einem Red Bull... trotzdem fand ich es genial wie er am Schluss gewonnen hat.

      HD hole ich mir aus dem gleichen Grund nicht, mein Vertrag ist günstig und sehe alles. Nur wegen HD einen neuen Vertrag - muss nicht sein.

      Ich war noch nie bei der Formel 1, muss ich auch noch von meiner Liste streichen.
    • Bei der Formel 1 war ich leider auch noch nie Live, ist leider ja auch ein teurer Spaß, vielleicht wird es irgendwann noch mal was, aber in den nächsten Jahren wohl eher nicht.

      Hier mal Bilder von McLaren – Mercedes, der stand hier letztes Jahr vor der Arena und man durfte mal Mechaniker spielen. ;)
    • In Hockenheim war ich schon 3x bei der F1 und einige Male bei der DTM. Vom Rennen bekommt man nicht soviel mit, aber den Sound sollte man einmal live hören. Die Geschwindigkeit kommt im TV natürlich auch nicht so gut rüber. Damals auf dem alten Hockenheimkurs stand ich am Ende der langen Geraden, dort hatten sie etwa 340 Sachen drauf. Echt empfehlenswert.
      von Tobias Sippel 25.03.2012

      "...wir hoffen alle, das wir den Nichtabstieg noch verhindern können..."

    • Heidfeld steigt für Kubica in den Renault

      Nick Heidfeld übernimmt bei Renault das Cockpit des nach einem schweren Rallye-Unfall verletzten Robert Kubica. Das bestätigte der Formel-1-Rennstall am Mittwoch, nachdem der Mönchengladbacher bei seinen "Bewerbungsfahrten" am Samstag in Jerez mit der Tagesbestzeit beeindruckt hatte. Heidfeld wird Teamkollege des Russen Vitali Petrov.

      Quelle

    • Aufgrund der anhaltenden Unruhen wurde das Formel-1-Auftaktrennen in
      Bahrain abgesagt. Möglicherweise wird das für den 13. März vorgesehene
      Rennen im Verlauf des Jahres nachgeholt. Bei den Unruhen in Bahrain
      kamen bisher sieben Menschen ums Leben.
      Ich kann das natürlich nachvollziehen, trotzdem schade.
    • Es ist natürlich sehr schade, aber die einzig richtige Entscheidung, bis November sollte sich die Lage soweit hoffentlich beruhigt haben, das man fahren kann. So müssen wir zwar zwei Wochen länger warten, anderseits startet die Saison aber in Melbourne, was ich sehr schön finde.