Trotz verlorener Tabellenführung: Paderborn baut Vorsprung aus