Beiträge von Laie

    Auf zu neuen Ufern, oder umgemünzt für Fans des 1. FCS: auf zum runderneuerten Ludwigspark, wo es heute gilt, dem aufstiegswilligen Absteiger VfL Osnabrück in die Suppe zu spucken und selbst den schönen Platz an der Sonne zu verteidigen! Wenn unsere leider immer noch nicht ergänzte Rumptruppe über sich hinauswächst, sollte zumindest ein Teilerfolg möglich sein. Viel wird davon abhängen ob es Trainer Koschinat gelingt, sein Team richtig auf und einzustellen. An der fehlenden Unterstüzung der Fans sollte es jedenfalls nicht liegen, wenn nach dem Abpfiff der Partie kein Fußballfest gefeiert werden kann. Etwa 6.000 zugelassene Anhänger der Blau-Schwarzen werden sich hoffentlich die Seele aus dem Leibe schreien, wenn Schiri Lars Erbst um 14.00 Uhr zum Tanz bittet. Immerhin können die Kicker von der Bremer Brücke mit der Unterstützung von ca 500 Schlachtenbummlern rechnen, die heute den nicht ganz nahen Weg ins schöne Saarland angetreten haben! :S147:

    Hoffe auf ein faires und spannendes Spiel und mache mich gleich auf den Weg in die Landeshauptstadt, wo die Stadiontore um 12.oo Uhr geöffnet werden. Die Bedingungen sind klar: vollständig geimpft, genesen, oder frisch getestet, dazu natürlich die ergatterte Eintrittskarte, dann steht einem großartigen Event nach fast sechs Jahren der Enthaltsamkeit im Ludwigspark nichts mehr im Wege! :W186:

    Borussia M'gladbach - Bayern München 1 : 2

    VfL Wolfsburg - VfL Bochum 2 : 0

    Union Berlin - Bayer Leverkusen 2 : 1

    VfB Stuttgart - SpVgg. Greuther Fürth 2 : 1

    FC Augsburg - 1899 Hoffenheim 1 : 1

    Arminia Bielefeld - SC Freiburg 2 : 1

    Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 2 : 1

    FSV Mainz 05 - RB Leipzig 1 : 2

    1. FC Köln - Hertha BSC Berlin 2 : 1

    Immer langsam mit den jungen Pferden lieber Merlin. Immerhin kann der VfL nach dem Ausfall seiner ersten Partie gegen den MSV ausgeruht im Ludwigspark antreten, während unsere Truppe bereits das schwere Spiel beim TSV Havelse in den Knochen hat! Scherz bei Seite, aber Osnabrück ist für mich nun mal eine ganz andere Hausnummer als der Aufsteiger aus dem Norden! :S151:

    Ganz ehrlich gesagt, würde ich mich schon über einen Punktgewinn der Meppener freuen, denn das Fußballspielen hat die zusammengekaufte Söldnertruppe vom Deppenberg ganz sicher nicht verlernt! Da muss sich Trainer Rico Schmitt schon etwas einfallen lassen, wenn man beim ersten Heimspiel gegen die Pfälzer nicht völlig leer ausgehen will! :S147:

    Klar wird der Geldsegen dem SVM, wie allen durch Corona finanziell gebeutelten Vereinen, gut tun, aber aus sportlicher Sicht finde ich das für die Emsländer weniger gut. Mal ganz davon abgesehen, dass die favorisierte Hertha wohl Endstation im diesjährigen Pokawettbewerb für die Schmitt-Truppe sein könnte, kosten solche Spiele auch immer Kraft, die dann in den überlebenswichtigen Punktespielen schmerzlich fehlen würden! :what:

    Tut mir leid Merlin, aber auch ich kann Dir zur Partie Deiner Lilien beim KSC nicht viel Hoffnung machen. Nach den Eindrücken der ersten Liga-Spiele vom WE muss man die Badenser in diesem fast Nachbarschaftsduell klar favorisieren! Umso schöner wäre es, wenn Eure Baby-Truppe der Eichner-Elf in die Suppe spucken könnte, wozu ich ganz feste die Daumen drücke! :S161: