SV Sandhausen Forum

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Dortmund legte in Sandhausen einen souveränen Auftritt hin und erreichte durch ein 3:0 die zweite Runde. In einer einseitigen Partie nutzte der Meister früh eine von mehreren guten Möglichkeiten zur Pausenführung. Nach Wiederanpfiff wurde der SVS etwas mutiger, blieb aber gegen die spielerisch übermächtige Klopp-Elf, die nach einer knappen Stunde das zweite Tor nachlegte, nahezu chancenlos.

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Die Offenbacher Kickers haben ihren Heimauftakt in die Drittliga-Saison 2011/12 durch einen 2:0-Sieg gegen den SV Sandhausen erfolgreich gestaltet und damit zugleich ihre Negativ-Serie von saisonübergreifend fünf Niederlagen in Folge beendet. Der SVS hingegen verpasste es, sich die bei einem Dreier mögliche Tabellenführung zu schnappen.

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Die SpVgg Unterhaching lag im Heimspiel gegen den SV Sandhausen zur Pause mit 1:2 im Rückstand, trotz bester Möglichkeiten sprang aber nicht mehr als der Ausgleich durch Abwehrmann Ziegler heraus. Der erste Treffer Zieglers im Trikot der SpVgg bedeutete aber zumindest das Fortbestehen einer Serie: Seit dem ersten Pflichtspiel sind die Oberbayern in Liga und Pokal noch unbesiegt. Sandhausen nistet sich derweil in der oberen Tabellenhälfte ein.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Am 8. Spieltag empfing Rot-Weiß Oberhausen den SV Sandhausen. Die zuvor nicht gut gestarteten Oberhausener präsentierten sich zweikampfstark und offenisv. Die Gastgeber schlugen in der ersten Hälfte dreimal zu, Dorn konnte zwar spät den Anschlusstreffer erzielen, allerdings reichte das nicht mehr, um Oberhausens Sieg zu gefährden.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Im neunten Spiel der Saison musste Tabellenführer Jahn Regensburg erstmals eine Niederlage hinnehmen. Und die war verdient. Der SV Sandhausen spielte vor allem nach der Pause zielstrebiger und mutiger als die Weinzierl-Elf. Nach Ulms Schuss ins Glück konnten die Oberpfälzer den Schalter nicht mehr rechtzeitig umlegen. Sandhausen gelingt die Rehabilitation nach der Schmach von Oberhausen, die Ligaspitze ist wieder in Sicht.

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Drei Spiele stand David Ulm nicht in der Startelf des SV Sandhausen. Doch beim 2:1-Erfolg über Spitzenreiter Jahn Regensburg meldete sich der Mittelfeld-Regisseur mit einer beeindruckenden Leistung zurück. Der 27-jährige Elsässer erzielte nach Vorarbeit des emsigen Roberto Pinto das 1:0 und bereitete das 2:0 mit seinem Freistoß vor.

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Carl Zeiss Jena und der SV Sandhausen trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Damit bleibt die Weber-Elf nun zum zweiten Mal in Folge ungeschlagen und kann die Abstiegsränge erstmal verlassen. Sandhausen hingegen hätte mit einem Sieg auf den Relegationsplatz vorrücken können, bleibt nach der Punkteteilung allerdings Tabellensiebter.

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Die Deutschlandreise des Papstes vor zwei Wochen hat dafür gesorgt, dass drei Drittliga-Partien des 11. Spieltags verlegt werden mussten. Am Samstag nun gehen die Partien über die Bühne. Heidenheim und Sandhausen kämpfen im Fernduell jeweils zu Hause darum, Offenbach von Platz drei zu verdrängen. In Thüringen ist indes Abstiegskampf angesagt: Jena empfängt Babelsberg.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Der SV Sandhausen hat durch einen 2:1-Heimerfolg gegen Rot-Weiß Erfurt Tuchfühlung zur Tabellenspitze aufgenommen. Die Nordbadener, die bereits ihren vierten Dreier auf eigenem Platz feierten, rangieren mit lediglich einem Punkt Rückstand auf Rang vier. Nach der Führung der Thüringer, die auswärts weiter schwächeln, drehte der SVS die Partie, um danach noch einmal unter Druck zu geraten.

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Freud und Leid lagen nah beieinander. Aus der Kabine des SV Sandhausen drang laute Musik, aus dem Erfurter Umkleideraum eine wütende Schimpftirade. Während sich die Thüringer gegenseitig Vorwürfe machten, feierte der SVS den Sprung auf Platz vier. "Wenn die Ergebnisse stimmen, ist die Stimmung gut", sagte Flügelflitzer Roberto Pinto.

  • Nachricht von "rss.kicker.de"

    Der SV Sandhausen marschiert weiter und ließ sich auch von Wacker Burghausen nicht stoppen. Nach den Treffern von Danneberg und Adler ragte Top-Torjäger Löning einmal mehr heraus und sorgte mit seinen Saisontreffern sieben und acht für einen überzeugenden 3:1-Heimsieg. Damit grüßt die Mannschaft von Bernd Dais nach dem dritten Sieg in Folge von Platz eins. Wacker-Coach Rudi Bommer muss sich neben den verlorenen Punkten auch über eine Gelb-Rote Karte für Senesie ärgern.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Zitat

    Wie bereits in der Woche zuvor ist der SV Sandhausen Bestandteil des Spitzenspiels des Spieltages. Gegen Saarbrücken war man in der letzten Minute der Nachspielzeit schwach geworden und musste den bitteren Ausgleich hinnehmen. In dieser Woche wollte man bei den Amateuren des großen VfB Stuttgart dreifach punkten und zeigen, dass man verdientermaßen die Nase um großartige 5 Punkte vorn hat.

    'S*C'H*I'L_D

  • Spitzenreiter Sandhausen kam am Freitagabend gegen Osnabrück nicht über ein Remis hinaus und verpasste so die vorzeitige Herbstmeisterschaft. Im Osten trennten sich Erfurt und Chemnitz torlos. Mario Basler tritt mit Oberhausen an seiner alten Wirkungsstätte in Regensburg an und Petrik Sander will mit Jena den zweiten Sieg im zweiten Spiel. [weiter...]

  • Der SY Sandhausen steht vor dem Sprung in die 2. Bundesliga. Vielen ist der Verein ein Begriff, für manche auch in sehr schlechter Erinnerung als Stolperstein großer Mannschaften im DFB-Pokal. So auch der VfB Stuttgart, der in der ersten Runde am 27. August 1995 im Elfmeterschiessen mit Spielern wie Fredi Bobic oder Giovane Elber unterlag. Dann wurde es erst mal wieder ruhig um den Verein bis 2005 Gerd Dais kam und den Verein in die 3. Liga führte. Danach ging Dais und es begann erst einmal wieder der Kampf gegen den Abstieg. Jetzt kam Dais wieder und der Verein aus der 15000-Einwohner-Stadt vor den Toren Heidelbergs steht auf Platz 1. Bereits dieses Wochenende kann ein Sieg in Münster den Aufstieg perfekt machen.


    Dais über das Geheimnis seines Erfolges: "Ich habe das System geändert, einen Stürmer zugunsten eines zweiten Sechsers geopfert und Spieler aus dem zweiten Glied und Kontinuität in die Mannschaft gebracht. Außerdem haben wir die eingespielte Mannschaft im Sommer gut verstärkt"



    [imgwidth=180,right]http://www.fussiboard.de/wcf/i…/fussball-forum-logo1.png[/imgwidth]

  • Der SV Sandhausen steht als erster Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga fest. Die Mannschaft von Trainer Gerd Dais gewann am 36. Drittliga-Spieltag mit 2:1 (1:0) bei Preußen Münster durch zwei Treffer von Tim Danneberg.



    Auch Verfolger VfR Aalen kann für die zweite Liga planen. Aalen gewann gegen den bereits feststehenden Tabellenletzten Werder Bremen II mit 2:0 (1:0). Da der SSV Jahn Regensburg gegen den bisherigen Tabellendritten Chemnitzer FC mit 1:0 (0:0) gewann, hat Aalen bei noch zwei ausstehenden Spielen sechs Punkte Vorsprung auf Platz drei. Mit einem 3:2 (2:0)-Auswärtssieg beim bislang zu Hause ungeschlagenen Wacker Burghausen kletterte Kickers Offenbach auf Platz vier. Der 1. FC Heidenheim kam beim 1. FC Saarbrücken nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.


    Im Tabellenkeller hat sich der SV Darmstadt 98 mit einem 3:1 (2:0)-Sieg im direkten Duell mit dem SV Babelsberg 03 gerettet. Für die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic war es der erste Erfolg nach sechs Spielen ohne Sieg. Auch Arminia Bielefeld entledigte sich mit einem 2:1 (1:1)-Sieg gegen den FC Carl Zeiss Jena aller Abstiegssorgen.


    Dagegen droht Rot-Weiß Oberhausen nach der 0:1 (0:0)-Niederlage beim SV Wehen Wiesbaden weiterhin der direkte Absturz in die Regionalliga. Rot-Weiß Erfurt gewann gegen die SpVgg Unterhaching mit 2:1 (1:1). Bereits am Freitag siegte der VfB Stuttgart II beim VfL Osnabrück mit 1:0 (1:0). (dpa)

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen hat zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Verein aus Baden besiegte am Montagabend im Duell der Zweitligisten den FC Energie Cottbus 3:0 (2:0).


    Kapitän Frank Löning traf vor 2700 Zuschauern im Hardtwaldstadion bereits in der dritten Minute, Daniel Schulz sorgte mit der zweiten Chance nur wenig später schon für die Vorentscheidung (10.). Jan Fießer machte alles klar (90.). Zuletzt war Sandhausen 1995 durch das 15:14 im Elfmeterschießen gegen den VfB Stuttgart eine Runde weiter gekommen.


    In der Anfangsphase des ersten Pflichtspielduells beider Clubs überrannte der Drittliga-Meister die Gäste aus der Lausitz. Energie-Torwart Thorsten Kirschbaum wurde von der Defensive immer wieder im Stich gelassen, sah bei Lönings Kopfballtor aber selbst nicht gut aus.


    Cottbus, Pokalfinalist von 1997, hatte durch Boubacar Sanogo nach 33 Minuten die erste Möglichkeit. In der zweiten Hälfte hatte das Team von Trainer Rudi Bommer weiter mehr Spielanteile, nutzte Chancen wie Uwe Möhrles Kopfball an den Pfosten (65.) aber nicht. Sandhausen schaffte nach Verletzungen von Regis Dorn und Fabio Morena mit zwei Mann Unterzahl dagegen durch Fießer noch das 3:0.

  • Regis Dorn vom Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen hat sich beim 3:0-Pokalsieg seiner Mannschaft am Montagabend über den FC Energie Cottbus das Kreuzband gerissen. Das ergab die ärztliche Untersuchung.


    Der 32-jährige Stürmer aus dem Elsass, der in der Saison 2009/10 Torschützenkönig der Dritten Liga war, wird dem Aufsteiger vermutlich sechs Monate fehlen. Die Sandhäuser, die ohnehin schon auf der Suche nach einem Stürmer waren, müssen ihre Bemühungen nun intensivieren und dürften sogar zwei neue Angreifer verpflichten. Nach Dorns Ausfall steht nur noch Frank Löning als gelernter Stürmer im Kader.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Rückkehrer Hans-Jürgen Boysen soll den SV Sandhausen vor dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga retten. Der Tabellenletzte stellte den gebürtigen Mannheimer als Nachfolger des beurlaubten Gerd Dais vor.


    «Er ist der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort», sagte SVS-Präsident Jürgen Machmeier. «Er ist schon fünfmal aufgestiegen, hat aber auch schon fünf Vereine vor dem Abstieg gerettet.» Boysen unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende, der sich im Falle des Klassenverbleibs bis 2014 verlängert. Bereits von 1994 bis 1996 und von 2001 bis 2002 war er in Sandhausen als Coach tätig gewesen.


    fussballboard.de/index.php?attachment/1014/Vor allem bei der unsicheren Abwehr will der 55-Jährige ansetzen, die mit 27 Gegentoren die meisten der Liga kassiert hat. Auch mental muss Boysen die Spieler des erst im Sommer aus der dritten Liga aufgestiegenen Teams schnell wieder aufrichten. «Jetzt gehört viel Feingefühl dazu», sagte der 104-malige Bundesliga-Profi des Karlsruher SC und 1. FC Saarbrücken. Boysen geht davon aus, dass 35 Punkte zum Klassenerhalt reichen. Fernziel sei, «dass Sandhausen einen Fußball spielt, in den ich mich selbst verliebe».


    Machmeier bezeichnete die Trennung von Dais, unter es zuletzt sechs Pflichtspiel-Niederlagen in Folge gegeben hatte, als «absolut notwendig». Die durch viele Verletzungen geschwächte Mannschaft habe sich zuletzt «um 50 bis 70 Prozent zurückentwickelt». Das 2:5 am Sonntag beim VfL Bochum war wohl endgültig zu viel.


    Damit wurde in der zweiten Liga schon der sechste Trainerwechsel während der laufenden Saison vollzogen. Erst am Sonntag hatte der vom Aufstieg träumende TSV 1860 München Alexander Schmidt zum Nachfolger des am Samstag gefeuerten Reiner Maurer berufen. Allein im November mussten vier Übungsleiter ihren Posten im Profi-Unterhaus räumen.


    Boysen betritt am Hardtwald südlich von Heidelberg vertrautes Terrain: Bereits von 1994 bis 1996 sowie von 2001 bis 2002 hatte er den Club in der dritten und vierten Spielklasse trainiert. Zweitliga-Erfahrung sammelte er als Trainer bei Kickers Offenbach, den Stuttgarter Kickers und zuletzt beim FSV Frankfurt. Die Hessen hatten sich vor knapp einem Jahr vom früheren Verteidiger getrennt


    Nachdem er zuletzt alle Heimspiele der Sandhäuser beobachtete, dürfte er gut vorbereitet sein. Seine Verpflichtung hat auch eine besondere Note: Denn neben Manager Otmar Schork ist er auch mit Vorgänger und Aufstiegsheld Dais gut befreundet. Eine Hiobsbotschaft musste Boysen gleich verkraften: Die Verletzung von Verteidiger Ole Kittner in Bochum stellte sich nun als Kreuzbandriss heraus.


    Text & Foto: dpa

  • Der SV Sandhausen muss für den Rest des Jahres auf Mittelfeldspieler Simon Tüting verzichten. Wie ein Sprecher des Zweitligisten sagte, wird der 26-Jährige nach einem Bruch des linken Unterarms vorerst aussetzen müssen.


    Sein Ziel sei nun die Vorbereitung auf das neue Fußballjahr. Tütings Arm wurde den Angaben zufolge geschient und vorerst nicht operiert. Der Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung am Sonntag beim 1:1 gegen den FC Ingolstadt zugezogen.

  • Der SV Sandhausen muss mehrere Wochen ohne Außenstürmer Alexander Riemann auskommen. Wie der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist mitteilte, erlitt der 20-Jährige beim Testspiel gegen den Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach (4:2) einen Außenbandriss im linken Knöchel.


    Zudem wurde den Angaben zufolge ein weiteres Band angerissen. Riemann muss vorerst nicht operiert werden. Er fehlt allerdings vier bis sechs Wochen. (dpa)

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat kurz vor dem Rückrundenstart Innenverteidiger Seyi Olajengbesi verpflichtet.


    Der 32 Jahre alte Nigerianer komme ablösefrei von Alemannia Aachen, gab Sandhausen auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Union Berlin am Freitag bekannt (dpa)

  • Der SV Sandhausen hat seinen dritten Neuzugang in der Winter-Transferperiode geholt.


    Wie der abstiegsbedrohte Zweitligist mitteilte, unterschrieb Mittelstürmer Juho Mäkelä vom finnischen Erstligisten HJK Helsinki einen Vertrag bis zum Sommer 2013 mit Option auf Verlängerung bis 2014. Der 29-Jährige kommt ablösefrei. Er ist nach Seyi Olajengbesi (Alemannia Aachen) und Jutae Yun (FSV Frankfurt) Sandhausens dritter neuer Spieler.

  • Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Marcel Kandziora vom Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen wegen rohen Spiels für drei Partien gesperrt.


    Dies teilte der DFB am Montag in Frankfurt am Main mit. Verteidiger Kandziora war am vergangenen Sonntag beim 1:3 gegen Dynamo Dresden in der 77. Minute des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. (dpa)

  • Der SV Sandhausen verpflichtet Florian Hübner (22) von Borussia Dortmund II für 2 Jahre.
    Der 1,91 m große Abwehrspieler hatte schon beim MSV Duisburg unterschrieben, der Vertrag wurde allerdings durch die Lizenzverweigerung für die 2. Liga ungültig.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Stefan Kulovits kam im Sommer aus Österreich nach Sandhausen. Um ihn drehte sich seither alles und er hatt wesentlichen Anteil daran, das Sandhausen nicht auf einen Abstiegsplatz steht.


    Nach nur 30 Minuten mußte Kulovits vom Platz - doppelter Bänderriß in der Schulter. Von da an stand Torwart Manuel Riemann im Blickpunkt. Er hielt das Tor sauber und hatte nun einen großen Anteil am Punktgewinn.


    Jetzt hofft der Verein und auch die österreichische Nationalmannschaft auf eine baldige Genesung von Stefan Kulovits.

  • Der SV Sandhausen meldet einen weiteren Zugang. Eke Uzoma ist ein 24jähriger Nigerianer. Er kam mit 15 aus Nigeria nach Deutschland. Der SC Freiburg entdeckte ihn schnell und baute ihn dann auf. Er war sehr schnell der drittbeste defensive Mittelfeldspieler der 2. Liga. 2009 kürte ihn der Kicker zum 5000. Bundesligaspieler, als er im Spiel zwischen Freiburg und Mainz am 24. Oktober eingewechselt wurde. Vier Erstligaspiele für Freiburg sowie 68 Zweitliga-Einsätzen für die Breisgauer, 1860 München und Bielefeld absolvierte er, dann wechselte Uzoma nach Ungarn zu Pecsi MFC. Er ist nach Markus Mendler der zweite Neuzugang.

  • Der SV Sandhausen verpflichtet den 22jährigen Franzosen Adama Diakité. Letzte Saison war er noch beim französischen Zweitligisten RC Lens unter Vertrag. Er kommt ablösefrei zum SVS. Nach Eke Uzoma und Markus Mendler ist es der dritte Neuzugang.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Sandhausens Blum fällt für den Rest der Saison aus


    Der SV Sandhausen muss für den Rest der Saison auf Danny Blum verzichten. Der Offensivspieler hat sich im Training ein Kreuzband im linken Bein angerissen, wie der Club mitteilte.


    Ob Blum operiert werden muss, stehe noch nicht fest. Er falle aber in jedem Fall für den Rest der Saison aus. In der laufenden Spielzeit kam der 23-Jährige auf 19 Einsätze und erzielte dabei vier Tore für den Tabellenachten der Zweiten Liga.

  • Der SV Sandhausen verpflichtet für die kommende Saison den französischen Verteidiger Marc Pfertzel. Der 32-jährige erhält einen Ein-Jahres-Vertrag mit einer zweifachen Option auf Verlängerung. Pfertzel kommt von Union Berlin, wo er fest in der Startelf gesetzt ist und bisher 28 Einsätze absolvierte. Bemerkenswert ist, das er auf seiner Position nur drei gelbe Karten sah und damit auch in Sandhausen einen festen Rückhalt bieten könnte.

  • Der SV Sandhausen hat seinen ersten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, kommt der rechte Außenverteidiger Marc Pfertzel ablösefrei vom Ligakonkurrenten 1. FC Union Berlin.


    Beim SV Sandhausen unterschrieb der 32-Jährige einen Einjahresvertrag mit Option für weitere zwei Spielzeiten. Vor seiner Station in Berlin war Pfertzel unter anderem für den VfL Bochum und AS Livorno in Italien aktiv. -dpa-

  • Sandhausen (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen muss sechs bis acht Monate auf Ranisav Jovanovic verzichten. Der Angreifer zog sich im Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu, teilte der Verein mit.


    Jovanovic soll in Heidelberg operiert werden. «Es ist für uns und natürlich auch ganz besonders für Ranisav eine sehr traurige Angelegenheit», kommentierte Trainer Alois Schwartz die Hiobsbotschaft. Im Spiel beim SC Paderborn stehen Schwartz damit keine gelernten Stürmer zur Verfügung. Danny Blum ist ebenfalls verletzt, Nicky Adler muss wegen der fünften Gelben Karte eine Zwangspause einlegen.

  • Sandhausen (dpa) Innenverteidiger Daniel Schulz hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der 28-Jährige ist bereits seit vier Spielzeiten bei den Kurpfälzern. «Wir wissen, was wir an Daniel haben und sind deshalb auch froh, dass er sich weiter für den SV Sandhausen entschieden hat», sagte Geschäftsführer Otmar Schork.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Dieses Thema enthält 40 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 2 Spieltag SC Paderborn & Hamburger SV 29

      • Spatzl
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      198
      29
    3. Spatzl

    1. DFL Supercup 2020: FC Bayern gegen Borussia Dortmund​​ 9

      • ehh75
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      166
      9
    3. ehh75

    1. Eispiraten Crimmitschau 1,3k

      • SteffSn
    2. Antworten
      1,3k
      Zugriffe
      69k
      1,3k
    3. SteffSn

    1. 2 Spieltag KFC Uerdingen & SV Meppen 7

      • ehh75
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      113
      7
    3. ehh75

    1. 2 Spieltag SV Darmstadt 98 & Jahn Regensburg 11

      • Merlin66
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      157
      11
    3. Merlin66