Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken Forum!

  • Würde mich nicht wundern, wenn dieser Arsch von Koch vorher in der Schirikabine war. Der nette Herr Winkmann hat ihm mit der roten Karte für Behrens sicher nur einen Wunsch erfüllt! :mad: 
    Die Bierdusche für den emsigen DFB-Vize, der alles dafür tut, dass 1860 zumindest wieder 3. Liga spielt, war sicher übel weil es ja kein URPILS war, sondern Bitburger, was die Dusche sicher besonders unangenehm macht. :A3 
    Ihr könnt mir glauben oder nicht, außer den beiden Situationen, in denen wir uns einfach nur blöd angestellt haben, also direkt nach dem Anpfiff, als wir durch Schläfrigkeit das 0:1 kassiert haben und gleich nach dem Anpfiff zur 2. Halbzeit, als wir erneut im Tiefschlaf das 1:2 einstecken mussten, wurden wir nach allen Regeln der Kunst, sprich der Unsportlichkeit, also nach Strich und Faden verschaukelt! Die einseitige Regelauslegung von Winkmann, im Zweifelsfall immer für 1860 zu entscheiden, konnte sogar ein Blinder nicht übersehen. So konnte z. B. Mölders, der wegen seiner vorhandenen Masse bei Zweikämpfen stets seinen Körper in unzulässiger Weise einsetzt, nach seiner gelben Karte, die er etwa nach dem 3. oder 4. Foul erhalten hatte, sich bis zum Schlusspfiff weitere Fouls erlauben, ohne dafür eine weitergehende Bestrafung, die unweigerlich die gelb-rote Karte bedeutet hätte, befürchten zu müssen.
    Ein weiteres Beispiel für die Hilfe des "Unparteiischen": der Spieler Weber von 1860, der für ein rüdes Foul doch tatsächlich schon früh die gelbe Karte erhalten hatte, erlaubte sich so um die 35. Spielminute, als wir noch 0:1 zurücklagen und bereits auf 10 Spieler dezimiert auf den Ausgleich drängten, ein klares taktisches Foul, als er unseren Spieler Mendler,der mit dem Ball am Fuß Richtung Tor der 60er stürmte, am Trikot hielt. Mendler, der ihm trotzdem enteilte, konnte aus der Situation aber leider keinen Vorteil ziehen, weshalb hier eigentlich die gelb-rote Karte für Weber zwingend erforderlich war. Dann wäre das Gleichgewicht, zumindest was die Zahl der Spieler auf dem Platz entspricht, wieder hergestellt gewesen, aber zu dieser sportlichen Entscheidung konnte sich der total einseitig leitende Schiri offenbar nicht überwinden! :what: 
    Ich hatte ja gehofft, dass für solch entscheidenden Spiele qualifizierte Schiedsrichter abgestellt werden, weshalb ich mit der Einteilung des Herrn Winkmann für das Spiel in Völklingen zunächst auch sehr zufrieden war. Wie sich Winkmann dann auf dem Platz, mit seiner eigentümlichen bis urkomischen Regelauslegung präsentierte, lässt mich stark daran zweifeln, dass dieses Aufstiegsspiel korrekt abgelaufen ist! :banghead: 
    Es ist wie es ist, mir bleibt nur noch die Hoffnung auf das Rückspiel bei 1860 zu setzen, wo ich dann doch zumindest einen korrekt leitenden Schiedsrichter erwarten möchte, sowie ein Team meiner Blau-Schwarzen, das hellwach in die Partie geht. Dann ist sogar in der Höhle der Löwen noch nichts verloren! :S147:

  • Da kann ich Dir nur zustimmen Ralph. Schade, dass ich nicht live vor Ort sein kann, dann würde ich jedem einzelnen Spieler unseres Teams vor dem Anpfiff ins Ohrläppchen zwicken, damit sie auch alle hellwach am Start sind! :S151:

  • Auf ein Neues, jetzt erst recht! :S161: 
    Nachdem Lottner für zwei weitere Jahre unterschrieben hat, ist der Mut auf bessere Zeiten bei den Blau-Schwarzen wieder zurück. Wir werden wieder angreifen und den Aufstieg in die 3. Liga, diesmal ohne diese unsäglichen Aufstiegsspiele, erneut anstreben! :S147:

  • Die Zuversicht, dass wir auch in der kommenden Saison eine gute Rolle spielen können, ist zurück. Durch die Verpflichtungen von Sebastian Jacob, der um zwei Jahre verlängert hat, Jose Vunguidica vom SV Sandhausen, Fatih Köksal von der SV Elversberg und Marcel Carl vom SV Astoria Walldorf, sollte die Lücke geschlossen werden, die wegen der Abgänge von Schmidt und Behrens in unserer Offensive ohne Zweifel entstanden ist. Wenn es dem Trainer gelingt, aus dem vorhandenen Kader ein schlagkräftiges Team zu bilden, sollten die Blau-Schwarzen bei der Vergabe des Titels in der RL Südwest ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Ich hätte auch nix dagegen, noch 2 bis 3 weitere Spieler zu verpflichten, die unser Team noch etwas verstärken könnten und von denen mindestens einer unter die U23 Regel fallen sollte. :thumbup: