Mario Götze

  • ...aber es kommt der Tag in dem er im Westfalenstadion auflaufen wird, und dann sollter er sich Ohrstöpsel rein tun.


    Der hat einfach keine Eier, sonst würde er sich stellen, auch wenn es für ihm unangenehm werden würde.

  • Ist natürlich auch krass...das die BVB Fans es direkt wollen, ihn fertig zu machen. Aber ein anderes Verhalten kann man anscheinend nicht erwarten. \r\

  • Stand das inna Bild? :D


    Aber mal ernsthaft.


    Jetzt wo er wech ist, sieht man erst, dass wir ihn nicht brauchen können. ;F;


    Wer nicht mal Mann genug ist, sich von seinen Fans zu verabschieden, hatte das BVB-Trikot nie verdient :thumbdown:

  • Aber ein anderes Verhalten kann man anscheinend nicht erwarten.

    Ey, fang nicht an uns Borussen fertig zu machen, lasst uns lieber den FCB fertig machen...ach ne, brauchen wir ja gar nicht, die kann eh niemand leiden. _Y_

    Ist natürlich auch krass...das die BVB Fans es direkt wollen, ihn fertig zu machen.

    ER hat es nicht anders gewollt. ER hätte bei uns zur Legende werden können, aber er wollte lieber das Geld bei den Bayern.

  • ER hat es nicht anders gewollt. ER hätte bei uns zur Legende werden können, aber er wollte lieber das Geld bei den Bayern.

    Wer will schon beim BVB zur Legende werden? _Y_ Man kann es doch viel besser haben, jedes Jahr mindestens einen Pokal holen, anstatt nur alle paar Jahre mal ne Meisterschaft mitzunehmen ... Da bringt einem der Status Legende gar nichts ein wenn man keinen Erfolg feiern kann. ;J;

  • Nun, aber somit sind die Erfolge die man als Borusse erspielt mehr Wert, und man freut sich darüber mehr. Bei den Bayern ist es doch Langweilig , wenn man schon vorher weiß: Ach 1 Pokal holen wir mindestens diese Saison.


    Aber schon OK Micha, du als Bayern Fan _Z_ kannst es eh nicht verstehen, und mitfühlen was es heißt durch harten Kampf die Meisterschaft mit seinem Team zu feiern. Legende in Dortmund zu sein bedeutet mehr als 10 x Meister mit den bayern zu sein. *süppeln*

  • Ist natürlich auch krass...das die BVB Fans es direkt wollen, ihn fertig zu machen. Aber ein anderes Verhalten kann man anscheinend nicht erwarten. \r\


    Jap, scheint so. Im übrigen, wenn ich das richtig vernommen habe, war des Entscheidung des BVB und nicht eine von Götze. Also kann von Feigheit wohl nicht gesprochen werden. Das er dann lieber bei seiner Reha bleibt, um sich auf die neue Saison vorzubereiten, finde ich absolut nachvollziehbar und auch richtig. Aber da wo Emotionen be den besten Fans der Welt nunmal die primäre Rolle spielen, kann man nicht erwarten, dass dann auch noch sachlich überlegt wird. Aber ok.

  • Nun, aber somit sind die Erfolge die man als Borusse erspielt mehr Wert, und man freut sich darüber mehr. Bei den Bayern ist es doch Langweilig , wenn man schon vorher weiß: Ach 1 Pokal holen wir mindestens diese Saison.


    Nun das sehen nicht wenige eben völlig anders. \r\

  • Im übrigen, wenn ich das richtig vernommen habe, war des Entscheidung des BVB und nicht eine von Götze. Also kann von Feigheit wohl nicht gesprochen werden.

    Klar kam die Offizielle Absage von den Borussen, denn die hätten ihn ja verabschiedet, aber Milchbubi Götze hat bestimmt zum Aki gesagt: Bitte lass uns keine Verabschiedung machen, ich habe Angst vor die Pfiffe.


    Hier mal die Begründung:
    Götze befürchtet offenbar, dass er von den Borussen-Fans gnadenlos ausgepfiffen wird.




    Also hat der kleine Mario Angst gehabt sich zu stellen, oh wie niedlich der kleine doch ist.

  • Die allermeisten sehen es aber ganz genau so. :)


    Also die allermeisten Fans.


    Bei den Sportkonsumenten sieht es wohlmöglich anders aus ;J;

  • Die allermeisten sehen es aber ganz genau so. :)


    Also die allermeisten Fans.


    Bei den Sportkonsumenten sieht es wohlmöglich anders aus ;J;


    Nuja, ihr mögt da unterscheiden, das ist mir zu einfach, weil auch der Fan nunmal Konsument ist. Und nur weil er etwas sachlicher denkt ist er nicht derjenige, der der Untergeordnete Fan ist. Aber das formiert sich langsam wieder zu einem Thema, was es eigentlich nicht werden sollte. Fan oder Konsument. Sollte man vielleicht ein eigens Thema aufmachen, wobei ich weiss, was dann da abgeht. Da werden eben auch keine Standpunkt ausgetauscht, sondern eigene Meinungen verteidigt und zementiert. Insofern kann man es dann auch lassen. \r\


  • Nuja, ihr mögt da unterscheiden, das ist mir zu einfach, weil auch der Fan nunmal Konsument ist.


    Okay, da sind wir wieder beim Thema Mengenlehre.


    Also bei Euch wurde stattdessen Folklore auf leeren Kartoffelfeldern gesungen. :D

  • Dieses Thema enthält 154 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Herzlichen Glückwunsch 5,7k

      • sassie
    2. Antworten
      5,7k
      Zugriffe
      159k
      5,7k
    3. sassie

    1. 18. Spieltag: FSV Zwickau & 1. FC Saarbrücken 3

      • Aufstieg-Mai-2020
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      98
      3
    3. Aufstieg-Mai-2020

    1. BVB: Frauenfußball 16

      • ehh75
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,5k
      16
    3. ehh75

    1. 14. Spieltag: Union Berlin gegen RB Leipzig​​ 2

      • Fussballboard
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      87
      2
    3. Fussballboard

    1. Eispiraten Crimmitschau 1,5k

      • SteffSn
    2. Antworten
      1,5k
      Zugriffe
      86k
      1,5k
    3. SteffSn

    1. 16. Spieltag: SV Darmstadt 98 & Fortuna Düsseldorf 9

      • Merlin66
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      108
      9
    3. Merlin66

    1. 16 Spieltag: Werder Bremen & Erzgebirge Aue 2

      • Fussballboard
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      111
      2
    3. Fussballboard