1. FC Heidenheim Forum

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


  • Was mir aufgefallen ist, erst spricht Allofs in aller Dringlichkeit wir brauchen die Einahmen aus dem Pokal, nach der Klatsche dann:
    "Nunja wir werden es überleben, aber so wichtig ist das nun auch nicht". :cursing:


    Vielleicht doch mal zum Arzt gehen der gute Mann ?

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Die Streitigkeiten um Michael Thurk und den FCA haben ein Ende. Der Vertrag des 35jährigen Aufsteiger wurde einvernehmlich aufgelöst. In der Rückrunde dieser Saison stürmt Michael Thurk für den 1. FC Heidenheim.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • [imgwidth=120,left]http://www.fussiboard.de/wcf/images/smilies/soccer_3_128.png[/imgwidth] Heidenheim absolvierte eine sehr gute Saison und fast wären die Bemühungen auch vom Erfolg gekrönt worden, aber der Aufstieg oder die Relegation wurde knapp verfehlt. Es fehlte noch an der Konstanz in den erbrachten Leistungen. Das wäre eine große Freude für den 2009 in die 3. Liga aufgestiegenen Verein gewesen. Die Zuschauerzahlen lassen nicht zu wünschen übrig. Fast immer waren 6000 bis 7000 Zuschauer da und feuerten die Jungs auf dem Rasen an. Auf der Habenseite des Vereins stehen aber zwei Siege gegen den ersten der Liga SV Sandhausen. Das schaffte kein anderer Verein.


    Manager Holger Sanwald ist dennoch zufrieden und freut sich über Platz 4, dem besten Ergebnis in Liga drei. Dennoch ist das Ziel der nächsten Saison klar: 2. Bundesliga. Personell ist soweit alles klar. Nur drei Nachwuchsspieler muß man noch finden, das schreibt die U23-Regel vor. Derzeit ist noch Stürmer Tobias Rühle der einzige aus dem eigenen Nachwuchs.





    [imgwidth=180,right]http://www.fussiboard.de/wcf/i…/fussball-forum-logo1.png[/imgwidth]

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Fußball-Drittligist 1. FC Heidenheim hat sich in der Winterpause mit zwei Neuzugängen verstärkt. Vom Bundesligisten SpVgg Greuther Fürth leiht der Tabellensechste den Innenverteidiger Kevin Kraus aus.


    Zudem verpflichtete der Aufstiegsanwärter den zuletzt vereinslosen Rouven Sattelmaier. Beide Verträge laufen bis Saisonende, erklärte FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald.


    Der 25-jährige Sattelmaier stand bis zum vergangenen Sommer beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München unter Vertrag und nimmt in Heidenheim den Platz von Keeper Frank Lehmann ein. Den Vertrag mit Lehmann hatte der FCH bereits aufgelöst. Abwehrspieler Kraus soll in Heidenheim wieder Spielpraxis sammeln, nachdem er bei Greuther Fürth wegen eines Kreuzbandrisses von April bis Ende Oktober ausgefallen war. (dpa)

  • Der 1. FC Heidenheim ist weiter auf Einkaufstour. Der ambitionierte Fußball-Drittligist nahm mit sofortiger Wirkung Florian Niederlechner vom Ligakonkurrenten SpVgg Unterhaching unter Vertrag.


    Der 22 Jahre alte Angreifer erhält nach Vereinsangaben einen Kontrakt bis zum Sommer 2015. Über eine mögliche Ablöse wurde nichts bekanntgegeben. In der laufenden Spielzeit erzielte Niederlechner in 21 Spielen acht Tore für die Hachinger. Der Stürmer ist nach Innenverteidiger Kevin Kraus (SpVgg Greuther Fürth) und dem zuletzt vereinslosen Keeper Rouven Sattelmaier der dritte Neue in diesem Winter bei Heidenheim. (dpa)

  • Der 1. FC Heidenheim und Mittelfeldspieler Richard Weil gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Fußball-Drittligist mitteilte, wird der Vertrag auf Wunsch des 24-Jährigen zum 31. Januar aufgelöst.


    Weil war im Sommer 2009 von Eintracht Frankfurt II nach Heidenheim gewechselt. Er bestritt 95 Drittligaspiele für den 1. FC und erzielte 13 Treffer. Wohin Weil wechseln wird, ist noch unbekannt. (dpa)

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • In der Vorbereitung auf die zweite Bundesliga sorgt der Verein für gute Stimmung durch Siege. Ob es in der Liga genau so laufen wird, ist stark zu bezweifeln. Beim bayerischen Landesligisten TSV Nördlingen gab es am Mittwoch ein klares 12:0. Patrick Mayer (drei), Adriano Grimaldi, Florian Niederlechner (jeweils zwei), Smail Morabit, Alper Bagceci, Marc Schnatterer, Manuel Janzer und Marcel Titsch-Rivero sorgten für die Treffer.

  • Haarscharf ist Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim im Testspiel gegen Borussia Dortmund an einer Überraschung vorbei geschrammt. Der gerade aus dem Trainingslager zurückgekehrte Aufsteiger unterlag vor 9000 Zuschauern dem deutschen Vizemeister knapp mit 3:4 (2:1).


    Heidenheim bot bei subtropischen Temperaturen eine engagierte Vorstellung, führte sogar mit 2:1 und 3:2. Am Ende klafften in der Abwehr zu große Lücken, die der Favorit doch noch zu einem knappen Sieg nutzte.


    Für Dortmund trafen Henrich Mchitarjan (2), Pierre-Emerick Aubameyang und Joseph-Claude Gyau. Heidenheims Torschützen waren Florian Niederlechner, Robert Leipertz und Patrick Mayer. Dortmunds Trainer Jürgen Klopp fehlten insgesamt 13 Profis. Erstmals nach acht Monaten Verletzungspause kam Neven Subotic wieder zum Einsatz.



    (dpa)

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Auch Sven Bender konnte heute gegen Heidenheim ab der 46. Minute sein Comeback feiern. Eine Schambeinentzündung hatte ihn zu einer ca. 5monatigen Verletzungspause gezwungen.


    Der BVB spielte so:
    Alomerovic - Piszczek (46. Narey), Hornschuh, Nyarko (74. Subotic), Schmelzer (46. Bandowski), Kirch (46. Bender), Kehl (46. Jojic), Gyau, Harder, Jordanov (46. Mkhitaryan), Aubameyang (46. Hofmann)

  • Nach der Zustimmung des Gemeinderats zu einem Millionen-Zuschuss wird der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim voraussichtlich im September mit dem weiteren Ausbau seines Stadions beginnen.


    Das Heidenheimer Kommunalparlament hatte am 29. Juli einen städtischen Betrag von 2,5 Millionen Euro genehmigt, um die Voith-Arena vor der ersten Zweitliga-Saison der Schwaben von derzeit 13 000 auf 15 000 Plätze zu erweitern. Weitere zwei Millionen der insgesamt 4,5 Millionen Euro hohen Baukosten trägt der Aufsteiger selbst. Neben knapp 2000 Stehplätzen werden in den derzeit noch freien Ecken des Stadions weitere 20 Logen entstehen.


    Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2015 abgeschlossen sein, sagte FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte den Heidenheimern die Lizenz nur unter der Auflage erteilt, das Stadion auf die für die Zweite Liga geforderte Mindestkapazität von 15 000 Plätzen auszubauen.


    dpa

  • Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Kapitän Marc Schnatterer vorzeitig um gleich fünf Jahre verlängert.


    Der neue Kontrakt des torgefährlichen Mittelfeldspielers laufe nun bis 30. Juni 2020, teilte der Aufsteiger einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg am Mittwoch mit.


    «Es gab in der Vergangenheit natürlich verschiedene Möglichkeiten für mich. Aber ich weiß, wo ich herkomme und hingehöre. Das ist ganz klar der FCH», sagte der 28-Jährige. Der Weg des Vereins von der schwäbischen Ostalb, der im Sommer erstmals in seiner Geschichte in die Zweite Bundesliga aufgestiegen ist, sei noch nicht zu Ende, erklärte Schnatterer. Er spielt bereits seit 2008 für Heidenheim.


    dpa

  • Der 1. FC Heidenheim muss mehrere Monate lang auf seinen Stammtorhüter Jan Zimmermann verzichten. Der Fußball-Profi des Zweitliga-Aufsteigers muss wegen einer Geschwulst im Kopf operiert werden.


    «Natürlich ist es im ersten Moment nicht leicht, mit solch einer Situation umzugehen. Im Nachhinein bin ich aber froh, dass diese Geschwulst durch Zufall entdeckt worden ist», sagte Zimmermann.


    Zimmermann war vor gut zwei Wochen in der Partie gegen den FC St. Pauli mit dem gegnerischen Stürmer Ante Budimir kollidiert und dabei mit dem Fußballschuh am Kopf getroffen worden. Er musste mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus, konnte aber noch am selben Tag mit der Mannschaft heimreisen. Bei einer späteren Untersuchung wurde eine Geschwulst in Zimmermanns Hinterkopf festgestellt. Auf eigenen Wunsch wird der 29-Jährige nun im Günzburger Bezirkskrankenhaus operiert.


    (dpa)

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Heidenheims Torhüter Jan Zimmermann ist erfolgreich am Kopf operiert worden. Dabei wurde dem 29 Jahre alten Torwart eine Geschwulst am Hinterkopf entfernt. Zimmermann gehe es «den Umständen entsprechend gut», teilte der Fußball-Zweitligist mit.


    Allerdings muss der Keeper zur Beobachtung noch im Krankenhaus bleiben. «Wir sind froh, dass die Operation soweit erfolgreich verlaufen ist und Jan mittlerweile wieder wohl auf ist», sagte FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald.


    Zimmermann war in der Partie beim FC St. Pauli am 8. November mit dem gegnerischen Stürmer Ante Budimir zusammengeprallt und hatte dabei einen Fußballschuh an den Kopf bekommen. Er musste mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus, konnte aber später mit der Mannschaft heimreisen. Bei einer späteren Untersuchung wurde die Geschwulst festgestellt. Zimmermann wird einige Monate ausfallen.




    (dpa)

  • Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim muss gegen Erzgebirge Aue, den FSV Frankfurt und Eintracht Braunschweig auf Kevin Kraus verzichten.


    Nach seiner Roten Karte im Derby gegen den VfR Aalen (0:1) sperrte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den Verteidiger am Montag für drei Meisterschaftsspiele. Heidenheim und Kraus haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.


    dpa

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Heidenheim (dpa) - Der von einer Kopf-Operation wieder genesene Heidenheimer Torhüter Jan Zimmermann ist im Nachhinein für ein Foul von St. Paulis Stürmer Ante Budimir dankbar.


    Der 29 Jahre alte Torwart des Zweitligisten war in der Partie am 8. November 2014 von dem Hanseaten am Kopf getroffen worden. Bei einer nachfolgenden Untersuchung wurde ein Tumor bei Zimmermann festgestellt. «Im Nachhinein hat mir dies das Leben gerettet», zitierte die «Sport Bild» Zimmermann.


    Am 26. November 2014 wurde ihm in einer siebenstündigen Operation die Geschwulst entfernt. Entwarnung gab es zwei Tage später, als ihm mitgeteilt wurde, dass «der entfernte Tumor gutartig war. Wäre er bösartig gewesen, hätte er jederzeit zurückkehren können», sagte Zimmermann, der am 1. März beim 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf seine Zweitliga-Rückkehr feierte. Eine weitere Untersuchung vor rund zwei Wochen ergab nach Zimmermanns Angaben: «Der Tumor ist weg und kommt nicht wieder. Es ist fantastisch.»

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Der 1. FC Heidenheim 1846 kann einen Winter-Neuzugang vermelden. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wechselt Oliver Steurer von Borussia Dortmund II mit sofortiger Wirkung fest an die Brenz. Der 22-jährige Abwehrspieler erhält beim FCH einen bis zum 30. Juni 2021 datierten Vertrag.



  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 2 Spieltag SC Paderborn & Hamburger SV 29

      • Spatzl
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      194
      29
    3. Spatzl

    1. DFL Supercup 2020: FC Bayern gegen Borussia Dortmund​​ 9

      • ehh75
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      160
      9
    3. ehh75

    1. Eispiraten Crimmitschau 1,3k

      • SteffSn
    2. Antworten
      1,3k
      Zugriffe
      69k
      1,3k
    3. SteffSn

    1. 2 Spieltag KFC Uerdingen & SV Meppen 7

      • ehh75
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      109
      7
    3. ehh75

    1. 2 Spieltag SV Darmstadt 98 & Jahn Regensburg 11

      • Merlin66
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      153
      11
    3. Merlin66