Rothe gibt Bundesliga-Debüt beim BVB​​

  • Und jetzt dranbleiben und ihn nicht wieder gleich in der Versenkung verschwinden lassen, wenn Schulz wieder fit ist.

    Gute Linksverteidiger sind dünn gesät, das meinte schon der Ex-Bundesjogi. Mit Schmelzer hat er sich nie "anfreunden" können.

    Mit seinen 1,92 m könnte Rothe ein neuer "Fels in der Abwehr-Brandung" werden. *;*)*


    "In der Bundesliga gibt es gerade außen links ganz, ganz wenige Alternativen, und ich kann sie mir auch nicht schnitzen", sagte er seinerzeit.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!