Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Watzke nimmt Favre in Schutz und will Dominanz der Bayern brechen​​

  • Herr Watzke....Wie viele Millionen für Verpflichtungen verpulvert?

    Welche Tabellenplätze der letzten Jahre?

    Setzen 6!!!

    Sie sin der Totengräber in Dortmund unn Niemand anderes!

    Man kann noch soviel für Müll ausgeben,

    es wird kein Gold daraus!!

  • Werbung ist nur für Gäste sichtbar

  • Herr Watzke....Wie viele Millionen für Verpflichtungen verpulvert?

    Tatsächlich musste ich das gerade mal nachschauen wie viel Geld der BVB so verpulvert hat. Und man mag es kaum glauben, die letzten 10 Jahre, von 2010 bis heute, hat der BVB nach TSG Hoffenheim, mit am besten der gesamten Bundesliga gewirtschaftet.


    TSG Hoffenheim ist über viele Jahre hinweg der beste Verein der mit seinem Geld umgehen konnte, danach kommt Borussia Dortmund. Auf 5 Jahre hinweg, ein großes plus, auf 10 Jahre, auch immer noch ein plus von über 60 Millionen Euro. Nicht viele Vereine der letzten 10 Jahre haben das geschafft.


    Im Vergleich zum FC Bayern, die machen dauerhaft minus. Hoffenheim liegt auf 10 Jahre, mit 130 Millionen Euro im plus als bester Verein. BVB hat 63 Millionen plus. Bayern hingegen 365 Millionen minus.


    Diese Auflistung hier, sind nur Einnahmen aus dem Transfermarkt. Zugänge/Abgänge.


    Die ganze Liste: 1. Bundesliga - Transfereinnahmen und -ausgaben (Detailansicht) | Transfermarkt

    Welche Tabellenplätze der letzten Jahre?

    Jo, immer unter den ersten drei. Und das sollte eigentlich schon ganz gut sein.

    Sie sin der Totengräber in Dortmund unn Niemand anderes!

    Ich mag Watzke auch nicht, aber ein Totengräber ist er ganz gewiss nicht.

  • Gude,

    ei es sin glaub ich ca 250 Millionen für nicht Bananenpflücker sondern Fußballer!

    Welche sich "Alle" net, bis auf 3 durch gesetzt haben unn vllt lang fristig Ihre Verpflichtung recht fertigen!

    Du kannst als Trainer noch so viele Spieler unterrichten...wenn se Müll sin unn Dich net weider bringe

    bist Du als Trainer net schuld wenn de net Meister wirst!

    Watzke versucht hinter dem sich angeblich hinter Favre stellen, nur von seiner Unzulänglichkeit abzulenken!

    Bsp 250 Mios ausgegeben...wieviele Titel...unn damit verbundende Einnahmen...

    wie viele mit Mehrwert verkauft...ohne den BVB zu schädigen??!

    Ich pers finde es toll was der BVB, sprich Favre, aus diesen Gegebenheiten gemacht hat!

    Nur...diese für mich, schleimige,hinterhältige Tür die Jener mit diesem Bekenntnis zu Favre jetzt aufmacht

    zeigt mir....wie unsicher Favres Job in Dortmund oder Gisdols Kopp in Köln ist!!!

    Selbstdarsteller Watzke, Löw, Rummenigge unn annere Schwachköppe braucht der Fußball net werklich!

    Geld....ist nicht Alles!

    Aktzeptanz, Gesundheit, Nachhaltigkeit...viel, viel wichtiger!!!

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Grammozis neuer Schalke-Cheftrainer 11

      • Merlin66
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      123
      11
    3. Merlin66

    1. Bielefeld - Union Berlin 24. Spieltag

      • Fussballboard
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      6
    1. Tippspiel 1. Bundesliga 23. Spieltag 23

      • sassie
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      517
      23
    3. sassie

    1. 2. Liga: Feldhoff neuer Trainer beim VfL Osnabrück​​

      • Fussballboard
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      12
    1. Bobic sieht Klubs in Existenz gefährdet​​

      • Fussballboard
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      10