Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Covididioten stürmen Berlin

  • Die Coronaleugner wollen sich bewaffnen um gegen den deutschen Staat massiv vorzugehen. Mit einer Demonstration in Berlin hat das nichts mehr zu tun. Diese Menschen rufen in den sozialen Netzwerken zu Gewalt auf und treten die Gesundheit der Menschen mit den Füßen.


    Die Berliner Polizeiführung stellt sich nach eigenen Angaben auf gewaltbereite Demonstranten ein. In sozialen Netzwerken wurde bereits im Vorfeld aufgerufen sich auch bei einem Verbot auf die Straße zu begeben und sich zu bewaffnen. Sogar von Szenarien wie Angriffe auf Polizisten und auch Journalisten ist zu lesen. Polizeivizepräsident Marco Langner: „Diese offen formulierte Gewaltbereitschaft gegen den Staat stellt für uns eine neue Dimension dar.“ 3000 Beamte sind Samstag im Einsatz, Wasserwerfer sollen bereit stehen.


    Es kann heute heiter werden in Berlin, man kann nur hoffen, das die Polizei sich das nicht bieten lässt und jegliche Gewalt massiv unterbindet.

  • Polizei macht Maskenpflicht zur Auflage

    Zu Tausenden strömen die Menschen zu den Demonstrationen. Dabei wird es so eng, dass die Menschen dicht an dicht sich drängen – so eng, dass die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können. Daher verordnet die Polizei jetzt den Demonstranten eine Maskenpflicht.


    Live-Ticker zu Corona-Demos in Berlin: Polizei stellt sich auf Krawalle ein - News Inland - Bild.de

  • Werbung ist nur für Gäste sichtbar

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Werbung ist nur für Gäste sichtbar

  • Die Coronaleugner wollen sich bewaffnen um gegen den deutschen Staat massiv vorzugehen. Mit einer Demonstration in Berlin hat das nichts mehr zu tun. Diese Menschen rufen in den sozialen Netzwerken zu Gewalt auf und treten die Gesundheit der Menschen mit den Füßen.


    Die Berliner Polizeiführung stellt sich nach eigenen Angaben auf gewaltbereite Demonstranten ein. In sozialen Netzwerken wurde bereits im Vorfeld aufgerufen sich auch bei einem Verbot auf die Straße zu begeben und sich zu bewaffnen. Sogar von Szenarien wie Angriffe auf Polizisten und auch Journalisten ist zu lesen. Polizeivizepräsident Marco Langner: „Diese offen formulierte Gewaltbereitschaft gegen den Staat stellt für uns eine neue Dimension dar.“ 3000 Beamte sind Samstag im Einsatz, Wasserwerfer sollen bereit stehen.


    Es kann heute heiter werden in Berlin, man kann nur hoffen, das die Polizei sich das nicht bieten lässt und jegliche Gewalt massiv unterbindet.


    Zu Waffengewalt und "Sturm auf Berlin" wurde am Mittwoch unmittelbar nach dem Demo-Verbot aufgerufen.

    Mal abwarten, wie diese Spinner nun - nachdem die Demo im nachhinein doch genehmigt wurde - heute auftreten werden.

    Maskenpflicht und Abstandhalten werden die eh ignorieren.

    Schade, daß heute das Wetter relativ gut ist. Starkregen, Sturm und Gewitter wären besser für diese Veranstaltung.

  • Das war zu erwarten. Die Berliner Polizei löst die Demo auf.


    Die Versammlung Tausender Menschen gegen staatliche Corona-Auflagen in Berlin wird wegen Verstößen gegen Schutzauflagen aufgelöst. "Es bleibt uns leider keine andere Möglichkeit: Wir sind an den Versammlungsleiter der Demo herangetreten und haben ihm mitgeteilt, dass seine Versammlung polizeilich aufgelöst wird", teilte die Polizei am Samstag per Twitter mit.



    Berliner Polizei löst Corona-Demo auf - Politik - SZ.de

  • Werbung ist nur für Gäste sichtbar

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Fussballboard Stammtisch 3,9k

      • Merlin66
    2. Antworten
      3,9k
      Zugriffe
      25k
      3,9k
    3. Merlin66

    1. 24. Spieltag Nordderby | Hamburger SV - Holstein Kiel 31

      • ballu
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      285
      31
    3. ballu

    1. Herzlichen Glückwunsch 5,3k

      • Aexcel
    2. Antworten
      5,3k
      Zugriffe
      131k
      5,3k
    3. Aexcel

    1. FC Bayern gegen Dortmund | 24. Spieltag 50

      • Merlin66
    2. Antworten
      50
      Zugriffe
      358
      50
    3. Merlin66

    1. Achtelfinale: Sevilla - Borussia Dortmund 33

      • Merlin66
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      586
      33
    3. Merlin66