SC Paderborn

  • Einen neuen zeitgemäßen Service bietet der SCP im Ticketing. Ab sofort können sich die Fans nicht nur ihre Lieblingsplätze online aussuchen, sondern die entsprechenden Eintrittskarten auch ganz bequem zu Hause buchen und ausdrucken. Mit Print@Home kommt der SCP seinen Mitgliedern und Zuschauern noch näher, der Ticketkauf ist nicht länger an Öffnungszeiten gebunden.

    Quelle

  • Nach der endgültigen Terminierung des 17. Spieltages wird der SCP sein Gastspiel beim TSV 1860 München in Allianz-Arena am Sonntag, 19. Dezember, austragen. Zu diesem Spiel hat der SCP-Partner, das Reisebüro am Marienplatz in Paderborn, zwei Busreisen aufgelegt.

    Quelle

  • Mit der Aktion „Deutschkurs für Jorge Mosquera“ rief der SCP zum Schuljahresbeginn 2010 die Schulen im Kreis Paderborn auf, sich mit dem aktuellen Thema „Integration“ auseinander zu setzen. Die Realschule Lichtenau machte daraus ein Projekt in Verbindung mit dem kolumbianischen Spieler, das jetzt auch zu einem persönlichen Kennenlernen führte.

    Quelle

  • Der SCP hat zum ersten Mal in dieser Saison auswärts gepunktet. Beim Tabellenletzten FC Ingolstadt siegten die Paderborner mit 2:1 (1:0). Markus Krösche verwandelte erneut ganz sicher einen Strafstoß, und "Edeljoker" Sören Brandy legte in der Schlussphase nach. Heiße Duelle lieferten sich Florian Mohr und der Ingolstädter Mittelstürmer Marko Fukacs (Foto).

    Quelle

  • Es war sicher nicht das beste Auswärtsspiel dieser Saison, aber eindeutig das erfolgreichste. Sportlicher Leiter und Chef-Trainer Andre Schubert freute sich über einen "dreifach wichtigen Sieg". Der Dreier verbesserte die Tabellenposition, wies einen Konkurrenten in die Schranken und beseitigte die Auswärtsmisere.

    Quelle

  • Neben den drei Punkten brachte der SCP auch drei verletzte Spieler mit aus Ingolstadt. Mannschaftskapitän Markus Krösche (Foto), der in der Schlussphase mit FCI-Angreifer Wohlfarth in der Luft zusammenstieß, musste am heutigen Montag nach seinem Cut über dem linken Auge nachbehandelt werden.

    Quelle

  • Mit zahlreiche Initiativen macht der SCP den Besuch der Zweitliga-Heimspiele in der ENERGIETEAM ARENA auch finanziell immer attraktiver. Der jüngste Clou ist das "Bürger Ticket", das in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner Burger King aufgelegt wurde und erstmals zum Heimspiel gegen den MSV Duisburg (Samstag, 11. Dezember, 13.00 Uhr) erhältlich ist. Ab sofort läuft der Vorverkauf in den Burger King-Filialen in Paderborn und Warburg.

    Quelle

  • Mit zahlreiche Initiativen macht der SCP den Besuch der Zweitliga-Heimspiele in der ENERGIETEAM ARENA auch finanziell immer attraktiver. Der jüngste Clou ist das "Bürger Ticket", das in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner Burger King aufgelegt wurde und erstmals zum Heimspiel gegen den MSV Duisburg (Samstag, 11. Dezember, 13.00 Uhr) erhältlich ist. Ab sofort läuft der Vorverkauf in den Burger King-Filialen in Paderborn und Warburg.

    Quelle

  • Aus erster Hand erhielten die SCP-Sponsoren einen Einblick in die Arbeit eines international aktiven Sportreporters. Tom Bartels, der für die ARD kommentiert und dabei auf die Zusammenarbeit mit dem SCP-Leiter Controlling Gerrit Meinke setzt, sprach im Welcome Hotel über seinen Werdegang, die Vorbereitung auf eine Sendung und auch über Einschaltquoten.

    Quelle

  • Linksverteidiger Jukka Raitala ist erneut im Einsatz für sein Heimatland. Am heutigen Mittwoch empfängt der SCP-Kicker mit der finnischen A-Nationalmannschaft die Auswahl von San Marino. Anstoß für dieses EM-Qualifikationsspiel ist um 17.30 Uhr in Helsinki.

    Quelle

  • Auch zum Heimspiel gegen Greuther Fürth (Samstag, 20. November, 13.00 Uhr, ENERGIETEAM ARENA) gibt es wieder die beliebte Minipreis-Familienkarte. Mit diesem Ticket können Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder) für nur 15 Euro im Stehplatz-Block C live dabei sein.

    Quelle

  • Aufgrund der großen Nachfrage setzt der SCP zum Auswärtsspiel beim VfL Bochum (Freitag, 26. November, 18.00 Uhr, rewirpower-Stadion) einen zweiten Fanbus ein. Der Fahrpreis für die Hin- und Rückfahrt ist mit acht Euro sehr attraktiv. Bus- und Eintrittskarten gibt es ab sofort im Fan- und Ticketshop in der ENERGIETEAM ARENA.

    Quelle

  • Aufgrund von Verletzungsproblemen muss der SCP seine Startelf für das Heimspiel gegen Greuther Fürth (Samstag, 20. November, 13.00 Uhr, ENERGIETEAM ARENA) umbauen. Sportlicher Leiter und Chef-Trainer Andre Schubert deutete an, dass es mehrere Umstellungen geben könnte. Noch offen ist die Mitwirkung von Innenverteidiger Christian Strohdiek (Foto).

    Quelle

  • Innerhalb weniger Tage kann sich der SCP über zwei Junioren-Nationalspieler freuen. Nach Hendrik Bauer, der für die deutsche U15 am Ball war, absolvierte nun auch Raul Guzu sein erstes Länderspiel für die U19 seines Heimatlandes Rumänien. Beim 2:2 in Basel gegen die Schweiz kam der SCP-Youngster vor 1.400 Zuschauern in der 72. Minute als Innenverteidiger in die Partie.

    Quelle

  • Gegen Greuther Fürth hat der SCP mit 0:4 (0:1) die höchste Saisonniederlage kassiert. Eine Rote Karte für Christian Strohdiek und ein Elfmeter in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs brachten die Paderborner auf die Verliererstraße. Nach zwei dicken Patzern in der Defensive war die Partie bereits nach 50 Minuten entschieden.

    Quelle

  • Natürlich konnte Sportlicher Leiter und Chef-Trainer Andre Schubert mit dem Ergebnis gegen Greuther Fürth (0:4) nicht zufrieden sein. In der Pressekonferenz machte er vor allem individuelle Fehler für die Niederlage verantwortlich. Sein Gegenüber Mike Büskens begnügte sich mit einem kurzen Kommentar.

    Quelle

  • Nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Greuther Fürth muss Innenverteidiger Christian Strohdiek (Foto) zwei Spiele pausieren. Damit fällt das Eigengewächs für den Auswärts-Doppelpack beim VfL Bochum (Freitag, 26. November) und beim VfL Osnabrück (Freitag, 3. Dezember) aus. Der SCP hat diese Strafe akzeptiert.

    Quelle

  • In vielfältiger Weise engagieren sich die Alten Herren des SCP für den Verein. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Fußball-Senioren bot sich die Gelegenheit, den Routiniers für ihren Einsatz zu danken. Der Leiter Organisation Michael Rickers überreichte ein ganzes Ballnetz mit "Torfabrik"-Bällen.

    Quelle

  • Zum 1. Februar 2011 oder zum 1. März 2011 sucht der SCP einen erfahrenen Greenkeeper. Zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten gehören die Pflege und Unterhaltung der Sportanlagen sowie Instandhaltungsarbeiten am und im Gebäude.

    Quelle

  • Dieses Thema enthält 402 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Regionalliga West: Alemannia Aachen Forum 1,4k

      • Aufstieg-Mai-2020
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      102k
      1,4k
    3. Aufstieg-Mai-2020

    1. Herzlichen Glückwunsch 5,9k

      • SteffSn
    2. Antworten
      5,9k
      Zugriffe
      179k
      5,9k
    3. SteffSn

    1. Eispiraten Crimmitschau 1,6k

      • SteffSn
    2. Antworten
      1,6k
      Zugriffe
      94k
      1,6k
    3. SteffSn

    1. FCB: Robert Lewandowski 76

      • Fussballboard
    2. Antworten
      76
      Zugriffe
      8,7k
      76
    3. Fussballboard

    1. Werder Bremen holt Dänen Stage​​

      • Fussballboard
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      29
    1. Wetter-Butze 10k

      • ehh75
    2. Antworten
      10k
      Zugriffe
      179k
      10k
    3. ehh75

    1. Fussballboard Stammtisch 6,1k

      • ehh75
    2. Antworten
      6,1k
      Zugriffe
      90k
      6,1k
    3. ehh75