Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Zahl der Virus-Toten in China steigt weiter

  • Peking (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Todesfälle durch das neue Coronavirus 2019-nCoV steigt in China weiter an. Bis Samstagabend seien 56 Menschen dem Virus zum Opfer gefallen, teilten die chinesischen Behörden am Sonntag mit. Die Zahl der Infizierten betrage nun 1.975. Zudem gebe es hunderte neue Verdachtsfälle.

    Experten befürchten, dass die tatsächlichen Zahlen noch weitaus höher liegen könnten. Auch in Europa waren am Freitag die ersten Virus-Fälle nachgewiesen worden. In Frankreich wurden insgesamt drei Patienten positiv getestet - ein Fall in Bordeaux, zwei weitere in Paris. In Singapur, Vietnam, Südkorea, Thailand, Taiwan, Japan, Nepal, Malaysia, Australien und den USA wurden ebenfalls bereits Infizierte festgestellt.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Lady´s Sekt-Bar 10k

      • sassie
    2. Antworten
      10k
      Zugriffe
      108k
      10k
    3. sassie

    1. Tippspiel 1. Bundesliga 18. Spieltag 17

      • Aexcel
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      215
      17
    3. Aexcel

    1. Hertha BSC Berlin – Werder Bremen - 18. Spieltag​​ 14

      • sassie
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      120
      14
    3. sassie

    1. Coronavirus-Pandemie: Neue Lungenkrankheit breitet sich aus 1,2k

      • Spatzl
    2. Antworten
      1,2k
      Zugriffe
      20k
      1,2k
    3. Spatzl

    1. Hertha BSC: Bruno Labbadia vor dem Aus

      • Spatzl
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      22