Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Til Schweiger trinkt keine Milch mehr

  • Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Til Schweiger trinkt keine Milch mehr. Er habe gelernt, dass auch wenn auf der Packung "bio" draufstehe, das nicht viel bedeute, sagte der Schauspieler dem Radiosender "RBB 88.8". Eine Biomilchkuh dürfe am Tag vielleicht eine Stunde auf die Weide "und dazwischen hängt sie 23 Stunden an der Maschine. Das ist ein bisschen Augenwischerei".

    Er esse selbst auch eher selten Fleisch, so Schweiger weiter. Auf das Thema aufmerksam wurde der Schauspieler eigenen Angaben zufolge durch eine seiner Töchter. "Früher habe ich mir da nie Gedanken drüber gemacht, aber meine Tochter Emma hat mir da echt die Augen geöffnet. Die hat mich wirklich richtig gezwungen, Dokumentationen über Massentierhaltung und Küken-Schreddern anzuschauen", so Schweiger.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Coronavirus-Pandemie: Neue Lungenkrankheit breitet sich aus 1,2k

      • Spatzl
    2. Antworten
      1,2k
      Zugriffe
      20k
      1,2k
    3. Spatzl

    1. Fussballboard Stammtisch 3,6k

      • ballu
    2. Antworten
      3,6k
      Zugriffe
      20k
      3,6k
    3. ballu

    1. Ex-Weltmeister Großkreutz beendet Profi-Karriere​​ 2

      • Laie
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      47
      2
    3. Laie

    1. Tippspiel 1. Bundesliga 18. Spieltag 19

      • Aexcel
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      280
      19
    3. Aexcel

    1. Hoffenheim - Köln 3:0 - 18. Spieltag

      • Fussballboard
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      35