Steinmeier kondoliert Australien

  • Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts der Buschbrände in Australien hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Kondolenzschreiben nach Down Under geschickt. Steinmeier drückte gegenüber dem australischen Generalgouverneur David Hurley seine Anteilnahme aus, sprach von "tief beunruhigenden Nachrichten" und nannte die Buschfeuer "schrecklich". Er deutete an, dass Deutschland helfen könnte.

    "Ich würde mich freuen, wenn wir auch aus Deutschland einen Beitrag dafür leisten können, dass die zerstörten Landstriche möglichst schnell und umfassend rehabilitiert werden", so Steinmeier. In Australien toben seit Monaten schwere Buschfeuer, die inzwischen große Landstriche verwüstet haben. In den Bundesstaaten New South Wales und Victoria wurde der Notstand ausgerufen, auch in Tasmanien und South Australia gilt die Situation als kritisch.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Unterhaching in Quarantäne

      • sassie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      3
    1. 6. Spieltag: FC Schalke 04 - VfB Stuttgart 14

      • sassie
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      167
      14
    3. sassie

    1. Stadtderby 6. Spieltag: Hamburger SV - FC St. Pauli 42

      • sassie
    2. Antworten
      42
      Zugriffe
      259
      42
    3. sassie

    1. 8.Spieltag Viktoria Köln & VfB Lübeck 7

      • Spatzl
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      67
      7
    3. Spatzl

    1. Pokalstreit: Türkgücü will weiter kämpfen​​ 4

      • Merlin66
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      71
      4
    3. Merlin66