Schauspielerin Anna Thalbach kritisiert teuren Wohnraum

  • Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Schauspielerin Anna Thalbach sieht eine Verteuerung des Wohnraums in Deutschland kritisch. "Der Mensch muss doch wohnen", sagte Thalbach dem "Zeitmagazin". Dass Rentner mehr als die Hälfte ihrer Rente für die Miete ausgeben müssten, finde sie unmoralisch.

    "Auch meine Mutter muss jetzt wegen einer Eigenbedarfskündigung raus aus ihrer Wohnung. Die verkraftet das, aber es zeigt: Rücksicht wird keine genommen." Sie selbst habe in ihrer Mietwohnung erst mal Ruhe, dafür habe ihr Anwalt gesorgt. Ihre Mutter, Katharina Thalbach, ist einem breiten Publikum ebenfalls als Schauspielerin bekannt. Ab dem 09. Januar ist Anna Thalbach in dem Kinderfilm "Vier zauberhafte Schwestern" im Kino zu sehen.

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 3. Spieltag. Borussia Dortmund & SC Freiburg 1

      • sassie
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      51
      1
    3. sassie

    1. DFL Supercup 2020: FC Bayern gegen Borussia Dortmund​​ 17

      • ehh75
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      268
      17
    3. ehh75

    1. Regionalliga West: Tabelle und Spieltage 2020/2021 56

      • Johannes
    2. Antworten
      56
      Zugriffe
      5,7k
      56
    3. Johannes

    1. Hamburger SV 4,6k

      • Merlin66
    2. Antworten
      4,6k
      Zugriffe
      193k
      4,6k
    3. Merlin66

    1. Nach Fehlstart: FCK trennt sich von Trainer Schommers​​ 3

      • Merlin66
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      46
      3
    3. Merlin66