Til Schweiger will endlich Großvater werden

  • Hamburg (dts Nachrichtenagentur) - Til Schweiger kann es kaum erwarten, Großvater zu werden: "Mir dauert es schon viel zu lange, noch kein Opa zu sein", sagte der Schauspieler und Regisseur der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er würde sich auch um seine Enkel kümmern. "Dafür würde ich auch zwei Gänge zurückschalten", sagte der 56-Jährige.

    Auch über die Feiertage ist Schweiger eigenen Angaben zufolge ein Familienmensch. Er freue sich total auf Weihnachten, weil die ganze Familie komme. "Das war in den letzten Jahren immer schwieriger geworden, weil die Kinder alle unterschiedliche Interessen haben und die Mutter meiner Kinder mit der Jüngsten in Amerika lebt. Aber diesmal kommen sie alle, und wir sind Weihnachten zusammen in Hamburg."

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. DFL Supercup 2020: FC Bayern gegen Borussia Dortmund​​ 30

      • ehh75
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      372
      30
    3. ehh75

    1. Baum neuer Schalke-Cheftrainer - Naldo wird Assistent 4

      • ehh75
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      70
      4
    3. ehh75

    1. DFB-Pokal: Schalke gegen Schweinfurt oder doch Türkgücü München 24

      • ehh75
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      560
      24
    3. ehh75

    1. Nach Spuckattacke: Kabak fünf Spiele gesperrt​​ 4

      • Striker
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      29
      4
    3. Striker

    1. Rönnow gegen Schubert: Torwarttausch zwischen Schalke und Frankfurt perfekt​​

      • sassie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      20