Polizei räumt Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz

  • Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Berliner Polizei hat den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz geräumt. Der Grund seien Hinweise auf einen möglicherweise verdächtigen Gegenstand, teilte die Polizei am Samstagsabend auf Twitter mit. "Auch eine Veranstaltung in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche musste in diesem Zusammenhang vorzeitig beendet werden", so die Beamten weiter.

    "Alle Besucher haben den Weihnachtsmarkt ruhig und besonnen verlassen." Bei einem Anschlag am 19. Dezember 2016 am Berliner Breitscheidplatz hatte der islamistische Attentäter Anis Amri elf Menschen getötet. Er war mit einem Lkw, dessen Fahrer er zuvor erschossen hatte, in die Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt gerast.

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 3. Spieltag SV Sandhausen & FC St. Pauli

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      6
    1. 3. Spieltag VfL Bochum & VfL Osnabrück

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      5
    1. 3. Spieltag 1. FC Heidenheim & SC Paderborn

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      6
    1. 3. Spieltag Hannover 96 & Eintracht Braunschweig

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      5
    1. 3. Spieltag Jahn Regensburg & Karlsruher SC

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      6