Köln: Rentner von herabfallenden Baustoffen erschlagen

  • Köln (dts Nachrichtenagentur) - In Köln ist am Montagmorgen ein 69-Jähriger in der Materialausgabe eines Baumarktes von herabfallenden Baustoffen erschlagen worden. Nach ersten Ermittlungen hatte der Kölner mit mehreren Helfern Rigipsplatten aus dem Warenlager in sein Fahrzeug geladen, als ein Palettenturm umstürzte, teilte die Polizei mit. Der Rentner schaffte es offenbar nicht mehr auszuweichen - er wurde von der schweren Last der Baustoffe getroffen.

    Ein Notarzt leitete Reanimationsmaßnahmen ein, die jedoch erfolglos verliefen. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen zur Unglücksursache auf. Ein Sachverständiger wurde beauftragt, die Sicherungsvorkehrungen in dem Ausgabebereich zu begutachten.

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 2 Spieltag. Hertha BSC & Eintracht Frankfurt 11

      • sassie
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      81
      11
    3. sassie

    1. Chaos-Baustelle in Berlin: BER-Eröffnung in Sicht? 60

      • ehh75
    2. Antworten
      60
      Zugriffe
      3,5k
      60
    3. ehh75

    1. 2 Spieltag SpVgg Unterhaching & VfB Lübeck 2

      • ehh75
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      36
      2
    3. ehh75

    1. 2 Spieltag Erzgebirge Aue & SpVgg Greuther Fürth 5

      • sassie
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      54
      5
    3. sassie

    1. 2 Spieltag VfL Osnabrück & Hannover 96 12

      • sassie
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      88
      12
    3. sassie