Fall Relotius soll verfilmt werden

  • Hamburg (dts Nachrichtenagentur) - Der Fälschungsskandal um den Spiegel-Reporter Claas Relotius soll laut eines Zeitungsberichts verfilmt werden, und zwar vom deutschen Regisseur Michael "Bully" Herbig. Grundlage sei das Buch des freien Reporters Juan Moreno, in dem dieser aufgeschrieben hat, wie er dem lügenden Reporter Relotius auf die Schliche kam, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Montagausgabe). Das Buch ist gleich in der ersten Woche auf Platz zwei in der Bestsellerliste eingestiegen, die vom Spiegel selbst gepflegt wird.

    Relotius war für seine Reportagen vielfach ausgezeichnet worden. Im Dezember 2018 wurde bekannt, dass ein beträchtlicher Teil seiner Texte in Teilen oder ganz erfunden ist.

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 2 Spieltag. Hertha BSC & Eintracht Frankfurt 11

      • sassie
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      82
      11
    3. sassie

    1. Chaos-Baustelle in Berlin: BER-Eröffnung in Sicht? 60

      • ehh75
    2. Antworten
      60
      Zugriffe
      3,5k
      60
    3. ehh75

    1. 2 Spieltag SpVgg Unterhaching & VfB Lübeck 2

      • ehh75
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      37
      2
    3. ehh75

    1. 2 Spieltag Erzgebirge Aue & SpVgg Greuther Fürth 5

      • sassie
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      55
      5
    3. sassie

    1. 2 Spieltag VfL Osnabrück & Hannover 96 12

      • sassie
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      89
      12
    3. sassie