Eishockey: DEL-Geschäftsführer will Einsatz von Sportlehrern als Vereinstrainer

  • Nach dem Willen von Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), sollen Sportlehrer künftig auch als Trainer im Vereinssport eingesetzt werden. "Ich halte es für sinnvoll, dass Schullehrer dort verstärkt am Nachmittag eingesetzt werden und diese Stunden angerechnet bekommen", sagte Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) der "Rheinischen Post". Er begründete seinen Vorstoß mit der im internationalen Vergleich schlechteren staatlichen Förderung des Sports in Deutschland.


    "Wir schauen etwas neidisch in Länder, wo Jugendarbeit in die Schule integriert und staatlich gefördert wird. In Deutschland haben wir auch Zehntausende super ausgebildete Sportlehrer. Aber diese Ressource verschenken wir aktuell komplett", kritisierte der DEL-Geschäftsführer.


    (dts Nachrichtenagentur)

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Preußen Münster Forum 42

      • Johannes
    2. Antworten
      42
      Zugriffe
      16k
      42
    3. Johannes

    1. DFB-Pokal Finale: Bayer Leverkusen - Bayern München 21

      • CaptainMorgan
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      254
      21
    3. CaptainMorgan

    1. Bundesliga-Relegation: Bremen gegen Heidenheim 46

      • ehh75
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      497
      46
    3. ehh75

    1. Rummenigge fordert „Financial Fair Play 3.0“​​ 3

      • sassie
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      33
      3
    3. sassie

    1. SV Darmstadt 98 Forum 778

      • Merlin66
    2. Antworten
      778
      Zugriffe
      53k
      778
    3. Merlin66