Drei Tote nach Absturz von Kleinflugzeug bei Engelsbach

  • Engelsbach (dts Nachrichtenagentur) - In der Nähe des Flugplatz Engelsbach sind drei Menschen beim Absturz eines Kleinflugzeuges ums Leben gekommen. Das Unglück hatte sich am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr ereignet. Die Absturzursache sei noch ungeklärt, so die Polizei am Sonntagabend.

    Nach dem Aufprall brannte das Flugzeug komplett aus. Die Maschine soll aus Frankreich gekommen und auf dem Weg nach Egelsbach gewesen sein, so die Beamten weiter. An Bord des Flugzeuges sollen sich neben dem Piloten, zwei weitere Personen befunden haben. Ersten Hinweisen zufolge, könnte es sich bei den Insassen um russische Staatsangehörige handeln. Mit einer abschließenden Identifizierung der Leichen sei im Laufe der kommenden Woche zu rechnen, so die Beamten weiter.

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  


Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. SV Meppen Forum 381

      • Spatzl
    2. Antworten
      381
      Zugriffe
      18k
      381
    3. Spatzl

    1. DFL-Chef hofft auf Lehren aus Coronakrise

      • sassie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      17
    1. 6.275 Euro: FC Bayern-Jubiläumstrikot erfolgreich bei United Charity versteigert

      • sassie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      22
    1. Bayern München: Thomas Müller verlängert seinen Vertrag

      • sassie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      24
    1. DFL-Chef: Ziel ist Saisonende bis zum 30. Juni

      • sassie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      26