Fußball Bundesliga Tabelle Saison 2020/2021


  • Am Sonntag spielte SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt. Nach 90 Minuten stand es 0:0 Unentschieden. Um 18:00 Uhr ging die Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und 1. FC Köln (1:0) los. 49. Minute: Nico Elvedi schiebt den Ball nach Vorlage von Traoré cool an Horn vorbei ins Kölner Tor. Der erste Bundesliga-Treffer des Schweizers, der nur deshalb spielt, weil Stamm-Rechtsverteidiger Jantschke verletzt ist.


    Sonntag:
    20.08.2017, 15:30 SC Freiburg : Eintracht Frankfurt 0:0
    20.08.2017, 18:00 Bor. Mönchengladbach : 1. FC Köln 1:0


    Am 1. Spieltag hat es der Hamburger SV geschafft und holt drei Punkte gegen den FC Augsburg. Das Tor des Tages in Hamburg erzielte Müller bereits in der 8. Spielminute.


    VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund 0:3. Borussia Dortmund holte sich seine ersten drei Punkte in der Autostadt beim VfL Wolfsburg. Nach 90 Minuten stand es 0:3 für den BVB. Pulisic, Bartra und Aubameyang waren die Torschützen.


    Samstag:
    19.08.2017, 15:30 1899 Hoffenheim : Werder Bremen 1:0
    19.08.2017, 15:30 Hertha BSC : VfB Stuttgart 2:0
    19.08.2017, 15:30 Hamburger SV : FC Augsburg 1:0
    19.08.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Hannover 96 0:1
    19.08.2017, 15:30 VfL Wolfsburg : Borussia Dortmund 0:3
    19.08.2017, 18:30 FC Schalke 04 : RB Leipzig - : -




    Freitag:
    18.08.2017, 20:30 Bayern München : Bayer Leverkusen 3:1


    FC Bayern gegen Bayer 04 Leverkusen: Der FC Bayern eröffnete die Saison 2017/18 am 18. August 2017 mit einem Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Das Spiel in der Allianz Arena begann um 20:30 Uhr. 3:1 stand es am Ende als der Schiedsrichter die Partie beendet hatte. Besonders aufgefallen dabei sind die Neulinge Süle und Tolisso. Die ihre ersten Tore für den FC Bayern geschossen haben. Süle traf bereits in der 9. Spielminute zum 1:0, Tolisso erhöhte in der 18. Minute auf 2:0. Nach der Pause erzielte Robert Lewandowski per Elfmeter das 3:0. Für Bayer Leverkusen traf Mehmedi in der 65. Minute noch zum 3:1 Endstand.

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum


  • Sky überträgt 266 Begegnungen der Bundesliga live und exklusiv. Am "Super Samstag" und "Super Sonntag" berichtet Sky an jedem Spieltag insgesamt 14 Stunden live aus dem neuen Sky Sendezentrum Sky Sport HQ". Ausführliche Zusammenfassungen aller weiteren Spiele bereits unmittelbar nach Abpfiff in "Bundesliga kompakt", erstmals am Freitag ab 22.30 Uhr nach dem Eröffnungsspiel FC Bayern gegen Leverkusen


    - "Wontorra - der Fußball-Talk" sonntags ab 10.45 Uhr auf Sky
    Sport News HD, "Sky90" montags ab 22.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga


    - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange
    Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein


    - Auf skysport.de und über die in Kürze erscheinende App bietet
    Sky seinen Kunden erstmals In-Match-Video, Highlight-Clips der Tore und wichtigen Szenen bereits während des laufenden Spiels. Am Wochenende ist es endlich so weit. Nach drei Monaten Sommerpause rollt ab dann wieder der Ball in der Bundesliga. Sky überträgt 266 der 306 Begegnungen der 55. Saison des deutschen Fußball-Oberhauses, wahlweise einzeln und in der Original Sky Konferenz.


    Das Herz der Bundesliga schlägt ab der neuen Spielzeit im neuen hochmodernen Sky Sendezentrum "Sky Sport HQ". Am "Super Samstag" wird Sky von 13 bis 21 Uhr immer acht Stunden, am "Super Sonntag" von 14.30 bis 20.30 Uhr immer sechs Stunden live aus dem Studio und den Stadien berichten. Neben den Live-Übertragungen der Spiele dürfen sich Sky Kunden dabei auf die beste Berichterstattung aus der Bundesliga freuen: Die Sky Experten Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Neuzugang Reiner Calmund werden die Zuschauer am Experten-Tisch auf den Spieltag einstimmen und die Begegnungen analysieren. Moderiert wird die Sendung im Wechsel vom Duo Britta Hofmann und Sebastian Hellmann oder vom Gespann Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher.


    Darüber hinaus werden die Sky Experten Dr. Markus Merk oder Peter Gagelmann auf die interessantesten Schiedsrichterfragen und -entscheidungen eingehen. Riccardo Basile wird aktuelle Neuigkeiten sowie Zuschauerfragen aus dem Netz präsentieren und mit den Sky Experten diskutieren.


    An jedem Bundesliga-Sonntag führen Moderator Michael Leopold und Sky Experte Dietmar Hamann durch den Nachmittag. Insgesamt sechs Stunden wird das Gespann die Zuschauer rund um die beiden Nachmittagsspiele begleiten.


    Über die umfassende Berichterstattung aus dem neuen Studio hinaus werden wie gewohnt die Kommentatoren und Field-Reporter in den Stadien vor Ort sein, damit Sky Zuschauer auch in Zukunft ganz nah dran am Geschehen sind.


    "Bundesliga kompakt" zu allen Freitags-, Sonntagmittags- und Montagsspielen


    Neben den 266 Begegnungen, die Sky live überträgt, zeigt Sky von allen weiteren Spielen ausführliche Highlight-Zusammenfassungen bereits unmittelbar nach Spielende. In "Bundesliga kompakt" können alle Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets bis zu zwölfminütige Zusammenfassungen aller Freitagsspiele (ab 22.30 Uhr) der fünf frühen Sonntagsspiele (ab 15.30 Uhr) und der fünf Montagsspiele (ab 22.30 Uhr) direkt im Anschluss an die jeweilige Partie sehen.


    Außerdem werden Zusammenfassungen dieser Begegnungen über das gesamte Wochenende hinweg im Rahmen von "Alle Spiele, alle Tore" gezeigt.


    "Wontorra - der Fußball-Talk" und "Sky90"


    Abgerundet wird das Bundesliga-Wochenende bei Sky von "Wontorra - der Fußball-Talk" und "Sky90". Immer sonntags um 10.45 Uhr begrüßt Moderator Jörg Wontorra Sky Experte Dietmar Hamann, zwei Sport-Journalisten und einen weiteren Gast, um über das aktuelle Fußball-Geschehen zu diskutieren. Die neue Sendung ist auf Sky Sport News HD für jedermann frei empfangbar.


    Auf dem neuen Sky Sportportal skysport.de steht auch ein frei empfangbarer Livestream des 24-Stunden-Sportnachrichtendenders zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.


    Komplettiert wird der Bundesliga-Spieltag auch in dieser Saison bei "Sky90". Moderator Patrick Wasserziehr meldet sich ab sofort zur neuen Sendezeit am Montagabend um 22.30 Uhr, immer direkt im Anschluss an das Spitzenspiel der 2. Bundesliga.


    Der Regelspieltag der Bundesliga 2017/18 bei Sky


    Freitag:


    22.30 - 22.45 Uhr: "Bundesliga kompakt" - Highlights des Freitagabendspiels der Bundesliga (Sky Sport Bundesliga)


    Samstag:


    13.00 - 21.00 Uhr: Bundesliga live: Konferenz, alle Einzelspiele des Nachmittags und das Topspiel (Sky Sport Bundesliga)


    17.30 - 18.30 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" (Sky Sport Bundesliga)


    21.00 - 22.00 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" (Sky Sport Bundesliga)


    Sonntag:


    10.45 - 12.30 Uhr: "Wontorra - der Fußball Talk" live (Sky Sport News HD)


    14.30 - 20.30 Uhr: Bundesliga live (Sky Sport Bundesliga) an Spieltagen mit Sonntagmittagsspiel zusätzlich: 15.30 - 15.45 Uhr: "Bundesliga kompakt" (Sky Sport Bundesliga)


    20.30 - 21.45 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" (Sky Sport Bundesliga)


    Montag:


    22.30 - 0.00 Uhr: "Sky90" live (Sky Sport Bundesliga) an Spieltagen mit Montagsspiel stattdessen: 22.30 - 22.45 Uhr: "Bundesliga kompakt" - Highlights des Montagabendspiels der Bundesliga (Sky Sport Bundesliga)


    Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei


    Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Fußballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten. Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar


    Sky bietet erstmals In-Match-Video


    Erstmalig in Deutschland bietet Sky ab dieser Saison einen ganz neuen Service: Im Bundesliga-Live-Ticker auf skysport.de werden allen Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets Kurzvideos von Highlights und Toren der bei Sky übertragenen Bundesliga-Spiele bereits während der laufenden Partie abrufbar sein.


    Über die in Kürze erscheinenden App können sich Fans von diesem innovativen Service auch per Push-Nachricht auf das Smartphone informieren lassen und das dazugehörige Video direkt abrufen.


    "6erPack von Sky" - das Sky Tippspiel


    Darüber hinaus können Fußballfans bei Sky auch in der neuen Saison mit ihrem Sachverstand und einer Portion Glück richtig viel Geld verdienen. Beim "6erPack von Sky" können die besten Tipper bis zu 100.000 Euro pro Bundesliga-Spieltag gewinnen.


    Unter 6erpack.sky.de können sich ab sofort sowohl Sky Kunden als auch Nicht-Kunden registrieren und mit ihren Tipps das große Geld jagen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ausführliche Informationen zu den Teilnahmebedingungen, den Tippspiel-Regeln sowie dem Ablauf sind unter 6erPack.sky.de abrufbar.


    Der 1. Spieltag der Bundesliga von Freitag bis am Montag bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars::


    Freitag:


    22.30 Uhr: "Bundesliga kompakt": FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen auf Sky Sport Bundesliga 1 HD


    Samstag:


    13.00 Uhr: "Super Samstag": Vorberichte und Original Sky Konferenz live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD


    15.15 Uhr: Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg live auf Sky Sport Bundesliga 2 HD


    15.15 Uhr: 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen live auf Sky Sport Bundesliga 3 HD


    15.15 Uhr: Hertha BSC - VfB Stuttgart live auf Sky Sport Bundesliga 4 HD


    15.15 Uhr: Hamburger SV - FC Augsburg live auf Sky Sport Bundesliga 5 HD


    15.15 Uhr: 1. FSV Mainz 05 - Hannover 96 live auf Sky Sport Bundesliga 6 HD


    17.30 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" auf Sky Sport Bundesliga 2 HD


    17.30 Uhr: "bwin Topspiel der Woche": FC Schalke 04 - RB Leipzig auf Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Sport Bundesliga UHD


    21.00 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" auf Sky Sport Bundesliga 1 HD


    Sonntag:


    14.30 Uhr: "Super Sonntag": Vorberichte, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt (ab 15.30 Uhr) und Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln (ab 17.30 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD


    20.30 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" auf Sky Sport Bundesliga 1 HD


    Montag:


    22.30 Uhr: "Sky90 - die Kia Fußballdebatte" auf Sky Sport Bundesliga 1 HD


    ots
    Bild: "obs/Sky Deutschland"


  • Auflistung der letzten zehn Eröffnungsspiele in der 1. Fußball Bundesliga. In den letzten 8 Jahren hat der deutsche Meister das Eröffnungsspiel immer gewonnen. Lediglich 2008 und 2007 gab es jeweils ein 2:2 Unentschieden. FC Bayern München ragt in dieser 10-Jahres-Auflistung am meisten heraus. Sechs mal waren sie dabei und haben fünf Spiele davon gewonnen. In den letzten zwei Jahren gab es auch ordentlich Tore zu sehen. Sechs Tore gegen Werder Bremen und fünf Tore gegen Hamburg. Ob es dieses mal so ähnlich wird gegen Bayer Leverkusen wenn der deutsche Rekordmeister FC Bayern München die Bundesliga eröffnet?


    • Freitag, 26.08.2016: FC Bayern München - SV Werder Bremen 6:0
    • Freitag, 14.08.2015: FC Bayern München - Hamburger SV 5:0
    • Freitag, 22.08.2014: FC Bayern München - VfL Wolfsburg 2:1
    • Freitag, 09.08.2013: FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 3:1
    • Freitag, 24.08.2012: Borussia Dortmund - SV Werder Bremen 2:1
    • Freitag, 05.08.2011: Borussia Dortmund - Hamburger SV 3:1
    • Freitag, 20.08.2010: FC Bayern München - VfL Wolfsburg 2:1
    • Freitag, 07.08.2009: VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 2:0
    • Freitag, 15.08.2008: FC Bayern München - Hamburger SV 2:2
    • Freitag, 10.08.2007: VfB Stuttgart - FC Schalke 2:2
  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Start der neuen Bundesliga-Saison: Am 1. Spieltag hat es der Hamburger SV geschafft und holt drei Punkte gegen den FC Augsburg. Das Tor des Tages in Hamburg erzielte Müller bereits in der 8. Spielminute.


    VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund 0:3. Borussia Dortmund holte sich seine ersten drei Punkte in der Autostadt beim VfL Wolfsburg. Nach 90 Minuten stand es 0:3 für den BVB. Pulisic, Bartra und Aubameyang waren die Torschützen.


    Samstag:
    19.08.2017, 15:30 1899 Hoffenheim : Werder Bremen 1:0
    19.08.2017, 15:30 Hertha BSC : VfB Stuttgart 2:0
    19.08.2017, 15:30 Hamburger SV : FC Augsburg 1:0
    19.08.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Hannover 96 0:1
    19.08.2017, 15:30 VfL Wolfsburg : Borussia Dortmund 0:3
    19.08.2017, 18:30 FC Schalke 04 : RB Leipzig - : -

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum


  • Am Sonntag spielt RB Leipzig gegen SC Freiburg, die Leipziger wollen nach der Auftakt-Niederlage in Gelsenkirchen nun zu Hause gegen den SC Freiburg (Sonntag, Anstoß: 15.30 Uhr) ihre ersten Bundesliga-Punkte der Saison einfahren. Im zweiten Spiel am Sonntag trifft Hannover 96 um 18:00 Uhr auf FC Schalke 04.


    Sonntag:
    27.08.2017, 15:30 RB Leipzig : SC Freiburg 4:1
    27.08.2017, 18:00 Hannover 96 : FC Schalke 1:0


    Der Samstag


    Am Samstag haben die Bayern bei Werder Bremen 2:0 gewonnen. Robert Lewandowski war der Mann des Tages und hat beide Tore für den FCB erzielt. VfB Stuttgart hat gegen den FSV Mainz 05 1:0 gewonnen. Holger Badstuber war der glorreiche Torschütze an diesem Tag. Bayer Leverkusen empfing TSG 1899 Hoffenheim. Zum Spielende stand es 2:2 Unentschieden. Leverkusen ging zweimal in Führung, konnte das Spiel am Ende aber nicht gewinnen.


    FC Augsburg - Gladbach 2:2. Erst führte FC Augsburg 1:0, dann glich Gladbach aus und ging auch noch 1:2 in Führung. Kurz vor dem Ende konnte Augsburg noch ausgleichen. Am Ende trennte sich FC Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach 2:2 Unentschieden.


    Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg 0:1. Die Wölfe konnten in der Anfangsphase besser gefallen als vor einer Woche. Aber nach etwa zehn Minuten wurde Frankfurt wach. Zwei Attacken endeten aber im Nichts. Dann kam der Gegenstoß der Wölfe und Didavi vollendete in der 22. Minute zum 0:1. Genau das wollte Trainer Jonker auch sehen. In der 28. Minute hatte Wolfsburg viel Glück. Erst zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul an Boateng auf den Punkt und nahm es dann zurück. Bis zur Pause hatten beide Seiten noch Chanchen, die sie aber nicht nutzten. So ging es mit 0:1 in die Kabinen.


    In der zweiten Halbzeit passierte nicht mehr viel in Frankfurt. Obwohl die Hausherren mehr vom Spiel hatten, sie konnten gegen Wolfsburg nichts ausrichten. Für die Gäste waren es drei ganz wichtige Punkte fürs Selbstbewußtsein. Die Umstellungen von Trainer Jonker haben sich bezahlt gemacht. Mehr ist dazu nicht zu sagen.


    Samstag:
    26.08.2017, 15:30 Werder Bremen : Bayern München 0:2
    26.08.2017, 15:30 Eintracht Frankfurt : VfL Wolfsburg 0:1
    26.08.2017, 15:30 Bayer Leverkusen : 1899 Hoffenheim 2:2
    26.08.2017, 15:30 FC Augsburg : Bor. Mönchengladbach 2:2
    26.08.2017, 15:30 VfB Stuttgart : 1. FSV Mainz 1:0


    26.08.2017, 18:30 Borussia Dortmund : Hertha BSC 2:0


    Der Freitag


    Der 2. Spieltag in der Fußball Bundesliga startete am Freitagabend zwischen dem 1. FC Köln und Hamburger SV. Das Spiel in Köln begann um 20:30 Uhr. In der 28. Minute ging der HSV durch Hahn 1:0 in Führung, nur wenige Minuten später erzielte Wood in der 34. Minute das 2:0 für die Hamburger. Erst in der 97. Minute konnte der 1. FC Köln durch Sörensen den Anschlusstreffer erzielen. Es war aber noch nicht Schluss, Holtby erhöhte in der 100. Spielminute auf 1:3 Endstand. Besondere Vorkommnisse in dem Spiel, Schiedsrichter Felix Brych hatte sich verletzt und musste ausgewechselt werden. Das Spiel wurde für einige Minuten unterbrochen.


    Freitag:
    25.08.2017, 20:30 1. FC Köln : Hamburger SV 1:3


    Zitat
  • Samstag:
    26.08.2017, 15:30 Werder Bremen : Bayern München - : -
    26.08.2017, 15:30 Eintracht Frankfurt : VfL Wolfsburg - : -
    26.08.2017, 15:30 Bayer Leverkusen : 1899 Hoffenheim - : -
    26.08.2017, 15:30 FC Augsburg : Bor. Mönchengladbach - : -
    26.08.2017, 15:30 VfB Stuttgart : 1. FSV Mainz 05 - : -


    Gleich geht's los ^^

  • Am Samstag haben die Bayern bei Werder Bremen gewonnen. Robert Lewandowski war der Mann des Tages und hat beide Tore für den FCB erzielt. VfB Stuttgart hat gegen den FSV Mainz 05 1:0 gewonnen. Holger Badstuber war der glorreiche Torschütze an diesem Tag. Bayer Leverkusen empfing TSG 1899 Hoffenheim. Zum Spielende stand es 2:2 Unentschieden. Leverkusen ging zweimal in Führung, konnte das Spiel am Ende aber nicht gewinnen.


    Samstag:
    26.08.2017, 15:30 Werder Bremen : Bayern München 0:2
    26.08.2017, 15:30 Eintracht Frankfurt : VfL Wolfsburg 0:1
    26.08.2017, 15:30 Bayer Leverkusen : 1899 Hoffenheim 2:2
    26.08.2017, 15:30 FC Augsburg : Bor. Mönchengladbach 2:2
    26.08.2017, 15:30 VfB Stuttgart : 1. FSV Mainz 1:0

  • Jetzt haben wir alle Ergebnisse:


    Samstag:
    26.08.2017, 15:30 Werder Bremen : Bayern München 0:2
    26.08.2017, 15:30 Eintracht Frankfurt : VfL Wolfsburg 0:1
    26.08.2017, 15:30 Bayer Leverkusen : 1899 Hoffenheim 2:2
    26.08.2017, 15:30 FC Augsburg : Bor. Mönchengladbach 2:2
    26.08.2017, 15:30 VfB Stuttgart : 1. FSV Mainz 1:0


    26.08.2017, 18:30 Borussia Dortmund : Hertha BSC 2:0

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Am Sonntag spielt RB Leipzig gegen SC Freiburg, die Leipziger wollen nach der Auftakt-Niederlage in Gelsenkirchen nun zu Hause gegen den SC Freiburg (Sonntag, Anstoß: 15.30 Uhr) ihre ersten Bundesliga-Punkte der Saison einfahren. Im zweiten Spiel am Sonntag trifft Hannover 96 um 18:00 Uhr auf FC Schalke 04.


    Sonntag:
    27.08.2017, 15:30 RB Leipzig : SC Freiburg - : -
    27.08.2017, 18:00 Hannover 96 : FC Schalke 04 - : -


  • Am Freitag den 08. September begann der 3. Spieltag in der Fußball Bundesliga weiter. Das Spiel am Abend bestreiteten Hamburger SV gegen RB Leipzig (0:2). Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt musste der HSV am dritten Spieltag die erste Niederlage einstecken. In einer sehr temporeichen Partie verlor der HSV am Freitagabend vor 50.231 Zuschauern im Volksparkstadion gegen RB Leipzig mit 0:2. RBL-Trainer Ralph Hasenhüttl: "Wir hatten schon in der ersten Hälfte eine Menge gute Möglichkeiten, es hat lediglich das Tor gefehlt. In der Pause haben wir uns dann auf unsere Stärken fokussiert und wussten, dass wir uns heute noch belohnen werden."


    Borussia Dortmund musste am Samstag zum SC Freiburg fahren und konnte dort keine Punkte holen. Nach 90 Minuten stand es 0:0. Am Samstagabend hat TSG Hoffenheim durch zwei Treffer von Mark Uth 2:0 gegen den FC Bayern München gewonnen.


    Hertha BSC Berlin hat am Sonntagnachmittag 1:1 gegen SV Werder Bremen gespielt.


    Freitag:
    08.09.2017, 20:30 Hamburger SV : RB Leipzig 0:2


    Samstag:
    09.09.2017, 15:30 SC Freiburg : Borussia Dortmund 0:0
    09.09.2017, 15:30 Bor. Mönchengladbach : Eintracht Frankfurt 0:1
    09.09.2017, 15:30 FC Augsburg : 1. FC Köln 3:0
    09.09.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Bayer Leverkusen 3:1
    09.09.2017, 15:30 VfL Wolfsburg : Hannover 96 1:1
    09.09.2017, 18:30 1899 Hoffenheim : Bayern München 2:0


    Sonntag:
    10.09.2017, 15:30 Hertha BSC : Werder Bremen 1:1
    10.09.2017, 18:00 FC Schalke 04 : VfB Stuttgart 3:1


  • Am Freitag den 08. September geht der 3. Spieltag in der Fußball Bundesliga weiter. Das Spiel am Abend bestreiten Hamburger SV gegen RB Leipzig. Das Spiel im Volksparkstadion beginnt um 20:30 Uhr. Im letzten Heimspiel gegen die Leipziger (17.09.2016) gab es für die Hamburger eine 0:4 Klatsche, dafür konnten sie dann im Rückspiel in Leipzig 3:0 gewinnen. Der HSV ist ziemlich gut in die Saison gestartet, aus zwei Spielen konnten sie zwei Siege holen. Gegen RB wird es wahrscheinlich etwas schwerer werden.


    Borussia Dortmund muss am Samstag zum SC Freiburg fahren und FC Bayern München spielt Samstag gegen TSG Hoffenheim.


    Dortmund verliert, Bayern und Hamburg gewinnen... ^^


    Meine Tipps:


    Freitag:
    08.09.2017, 20:30 Hamburger SV : RB Leipzig 4:1


    Samstag:
    09.09.2017, 15:30 SC Freiburg : Borussia Dortmund 5:1
    09.09.2017, 15:30 Bor. Mönchengladbach : Eintracht Frankfurt 2:1
    09.09.2017, 15:30 FC Augsburg : 1. FC Köln 1:1
    09.09.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Bayer Leverkusen 2:0
    09.09.2017, 15:30 VfL Wolfsburg : Hannover 1:2
    09.09.2017, 18:30 1899 Hoffenheim : Bayern München 2:1


    Sonntag:
    10.09.2017, 15:30 Hertha BSC : Werder Bremen 1:2
    10.09.2017, 18:00 FC Schalke 04 : VfB Stuttgart 2:1

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Samstag:
    09.09.2017, 15:30 SC Freiburg : Borussia Dortmund - : -
    09.09.2017, 15:30 Bor. Mönchengladbach : Eintracht Frankfurt - : -
    09.09.2017, 15:30 FC Augsburg : 1. FC Köln - : -
    09.09.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Bayer Leverkusen - : -
    09.09.2017, 15:30 VfL Wolfsburg : Hannover 96 - : -
    09.09.2017, 18:30 1899 Hoffenheim : Bayern München - : -

  • Samstag:
    09.09.2017, 15:30 SC Freiburg : Borussia Dortmund 0:0
    09.09.2017, 15:30 Bor. Mönchengladbach : Eintracht Frankfurt 0:1
    09.09.2017, 15:30 FC Augsburg : 1. FC Köln 3:0
    09.09.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Bayer Leverkusen 3:1
    09.09.2017, 15:30 VfL Wolfsburg : Hannover 96 1:1


    BVB hätte tatsächlich fast gegen 10 Mann verloren ^^

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum


  • Am Freitagabend begann der 4. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Und wie gewohnt sahen wir den Hamburger SV, dieses mal gegen Hannover 96. Bis zur Pause fielen keine Tore, erst in der 50. Spielminute erzielte Harnik das 1:0 für Hannover 96. Bebou konnte in der 82. Minute auf 2:0 Endstand erhöhen.


    FC Bayern gewinnt deutlich gegen FSV Mainz mit 4:0, VfL Wolfsburg unterliegt in Stuttgart 0:1. Eintracht Frankfurt verliert Zuhause gegen FC Augsburg mit 1:2. FC Schalke gewinnt 2:1 beim SV Werder Bremen.


    TSG Hoffenheim - Hertha BSC Berlin 1:1. Die TSG Hoffenheim hat am 4. Spieltag den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der Bundesliga verpasst. Gegen Hertha BSC musste sich das Team von Trainer Julian Nagelsmann mit einem 1:1 begnügen.


    Bayer Leverkusen - SC Freiburg 4:0. Bayer Leverkusen hat am 4. Spieltag der Bundesliga-Saison seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Die Werkself besiegte den SC Freiburg dank einer starken Leistung zu Hause mit 4:0 (3:0). Volland, Aranguiz, erneut Volland und Brandt sorgten für die Treffer.



    Freitag:
    15.09.2017, 20:30 Hannover 96 : Hamburger SV 2:0


    Samstag:
    16.09.2017, 15:30 Bayern München : 1. FSV Mainz 4:0
    16.09.2017, 15:30 Werder Bremen : FC Schalke 1:2
    16.09.2017, 15:30 Eintracht Frankfurt : FC Augsburg 1:2
    16.09.2017, 15:30 VfB Stuttgart : VfL Wolfsburg 1:0


    16.09.2017, 18:30 RB Leipzig : Bor. Mönchengladbach 2:2


    Sonntag:
    17.09.2017, 13:30 1899 Hoffenheim : Hertha BSC 1:1
    17.09.2017, 15:30 Bayer Leverkusen : SC Freiburg 4:0
    17.09.2017, 18:00 Borussia Dortmund : 1. FC Köln - : -

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Am Freitagabend begann der 4. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Und wie gewohnt sahen wir den Hamburger SV, dieses mal gegen Hannover 96. Bis zur Pause fielen keine Tore, erst in der 50. Spielminute erzielte Harnik das 1:0 für Hannover 96. Bebou konnte in der 82. Minute auf 2:0 Endstand erhöhen.


    FC Bayern gewinnt deutlich gegen FSV Mainz mit 4:0, VfL Wolfsburg unterliegt in Stuttgart 0:1. Eintracht Frankfurt verliert Zuhause gegen FC Augsburg mit 1:2. FC Schalke gewinnt 2:1 beim SV Werder Bremen.


    Freitag:
    15.09.2017, 20:30 Hannover 96 : Hamburger SV 2:0


    Samstag:
    16.09.2017, 15:30 Bayern München : 1. FSV Mainz 4:0
    16.09.2017, 15:30 Werder Bremen : FC Schalke 1:2
    16.09.2017, 15:30 Eintracht Frankfurt : FC Augsburg 1:2
    16.09.2017, 15:30 VfB Stuttgart : VfL Wolfsburg 1:0


  • Der 5. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Borussia Mönchengladbach hat im ersten Spiel um 18:30 Uhr VfB Stuttgart empfangen, das Spiel stand nach 90 Minuten 2:0 für die Gladbacher. Raffael traf am Abend doppelt, in der 57. und 74. Spielminute. Ein verdienter Sieg für die Fohlen, die Stuttgarter bleiben hingegen auswärts erfolglos.


    Hertha BSC gegen Bayer Leverkusen 2:1. Bayer 04 Leverkusen hat am 5. Spieltag der Bundesliga einen neuerlichen Rückschlag erlitten. Der 4:0-Sieg am Sonntag gegen den SC Freiburg gab keine Sicherheit, die Werkself verlor mit 1:2 bei Hertha BSC.


    SC Freiburg gegen Hannover 96 1:1. Aufsteiger Hannover 96 bleibt in dieser Saison weiterhin ungeschlagen und kam am 5. Bundesliga-Spieltag beim SC Freiburg zu einem 1:1 (0:0).


    Dienstag:
    19.09.2017, 18:30 Bor. Mönchengladbach : VfB Stuttgart 2:0
    19.09.2017, 20:30 FC Schalke 04 : Bayern München 0:3
    19.09.2017, 20:30 FC Augsburg : RB Leipzig 1:0
    19.09.2017, 20:30 VfL Wolfsburg : Werder Bremen 1:1


    Mittwoch:
    20.09.2017, 18:30 1. FC Köln : Eintracht Frankfurt 0:1
    20.09.2017, 20:30 Hertha BSC : Bayer Leverkusen 2:1
    20.09.2017, 20:30 SC Freiburg : Hannover 96 1:1
    20.09.2017, 20:30 Hamburger SV : Borussia Dortmund 0:3
    20.09.2017, 20:30 1. FSV Mainz 05 : 1899 Hoffenheim 2:3

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum


  • Am Freitag den 29. September begann um 20:30 Uhr der 7. Spieltag. FC Schalke 04 empfing am Abend Bayer 04 Leverkusen. Die Teams trennten sich nach einem ausgeglichenen Spiel mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden. Goretzka erzielte in der 34. Spielminute das 1:0 für den FC Schalke 04. Nach der Pause konnte Bailey zum 1:1 Endstand ausgleichen.


    Borussia Dortmund musste am Samstag um 15:30 Uhr bei FC Augsburg ran und hat dort 2:1 gewonnen. FC Bayern spielt erst am Sonntag bei Hertha BSC Berlin. Ebenfalls am Sonntag spielt um 13:30 Uhr SC Freiburg gegen TSG Hoffenheim. Der Hamburger SV spielte am Samstagabend nur 0:0 gegen SV Werder Bremen.


    Hertha BSC Berlin gegen FC Bayern München 2:2. Fußball Bundesliga 7. Spieltag. Wieder einmal ein Spiel mit kuriosem Verlauf. In der 10. Minute erzielte Mats Hummels das 0:1. Das war auch zugleich der Pausenstand. In der 49. Minute legte Robert Lewandowski das 0:2 nach. Danach drehte Hertha auf. Duda erzielte in der 51. Minute das 1:2. Kalou glich in der 56. Minute zum 2:2 aus. Nach einer Stunde verletzte sich Ribery ohne Fremdeinwirkung und mußte raus. Wir können nur hoffen, das es nicht sehr schlimm ist.


    Auf alle Fälle ist nicht Carlo Ancelotti alleine an den Problemen die der FC Bayern derzeit hat schuld. Auch ohne ihn läuft es nicht rund. Hertha beherrschte die letzten 40 Minuten der Begegnung nach Belieben. Bayern München ist beinahe in einem desolaten Zustand. Der BVB zitterte sich gestern zum Sieg, Bayern mußte heute froh sein, das es nicht wieder eine Niederlage gab. Uli Hoeneß war mehr als nur bedient.


    Alle Paarungen auf einen Blick:


    Freitag:
    29.09.2017, 20:30 FC Schalke 04 : Bayer Leverkusen 1:1


    Samstag:
    30.09.2017, 15:30 Bor. Mönchengladbach : Hannover 96 2:1
    30.09.2017, 15:30 Eintracht Frankfurt : VfB Stuttgart 2:1
    30.09.2017, 15:30 FC Augsburg : Borussia Dortmund 1:2
    30.09.2017, 15:30 VfL Wolfsburg : 1. FSV Mainz 1:1
    30.09.2017, 18:30 Hamburger SV : Werder Bremen 0:0


    Sonntag:
    01.10.2017, 13:30 SC Freiburg : 1899 Hoffenheim 3:2
    01.10.2017, 15:30 Hertha BSC : Bayern München 2:2
    01.10.2017, 18:00 1. FC Köln : RB Leipzig - : -


  • Samstagabend: Borussia Dortmund gegen RB Leipzig 2:3. Aubameyangs frühe Führung (4.) drehen Sabitzer (10.), Poulsen (25.) und Augustin (49.), bevor Aubameyang erneut netzt (64.). Sokratis (48.) und Ilsanker (56.) fliegen vom Platz. 3.000 RBL-Fans live dabei. RB Leipzig rückt auf Platz 3 vor. Spielbericht von RBL


    Am Freitagabend empfing VfB Stuttgart den 1. FC Köln. Das Spiel am 8. Spieltag der Fußball Bundesliga endete 2:1 für die Stuttgarter. Donis in der 38. Minute und Akolo in der 94. Spielminute trafen für den VfB, Heintz glich in der 77. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Somit geht die Krise des 1. FC Köln geht nahtlos weiter. 58.716 besuchten am Freitagabend die Partie.


    Freitag:
    13.10.2017, 20:30 VfB Stuttgart : 1. FC Köln 2:1


    Samstag:
    14.10.2017, 15:30 Bayern München : SC Freiburg 5:0
    14.10.2017, 15:30 1899 Hoffenheim : FC Augsburg 2:2
    14.10.2017, 15:30 Hertha BSC : FC Schalke 0:2
    14.10.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Hamburger SV 3:2
    14.10.2017, 15:30 Hannover 96 : Eintracht Frankfurt 1:2
    14.10.2017, 18:30 Borussia Dortmund : RB Leipzig 2:3


    Sonntag:
    15.10.2017, 15:30 Bayer Leverkusen : VfL Wolfsburg 2:2
    15.10.2017, 18:00 Werder Bremen : Bor. Mönchengladbach 0:2

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • _____________________________________

    Willkommen im Fußball Forum Fussballboard

    Um schreiben zu können, benötigen Sie einen Account.


    Für Mitglieder: Zum Login

    Noch keinen Account? Zur Registrierung


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite

    Das Boardteam


    Zurück zur Startseite

    -

    Zurück zum Forum

  • Dieses Thema enthält 382 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 6. Spieltag. FC Schalke 04 & VfB Stuttgart

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      9
    1. 6. Spieltag. 1. FC Köln & Bayern München

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      8
    1. 6. Spieltag. Arminia Bielefeld & Borussia Dortmund

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      10
    1. 6. Spieltag. Eintracht Frankfurt & Werder Bremen

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      8
    1. 6. Spieltag. FC Augsburg & FSV Mainz 05

      • ballu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      8