Trikots der Stars des FC Bayern und des BVB erlösen über 30.000€ für die Sporthilfe


  • Frankfurt, 18.04.2018 – Mit einer rekordverdächtigen Gesamtsumme von 30.960 Euro endete die Versteigerung der 36 handsignierten „match worn" Trikots aller Spieler aus der Bundesligapartie FC Bayern München gegen Borussia Dortmund. Die Jerseys der Bayern-Stars Franck Ribéry mit 3525 Euro und James Rodríguez mit 3050 Euro erzielten hierbei die höchsten Einzelerlöse.


    Der Gesamterlös kommt der Förderung der Deutschen Sporthilfe zu Gute, die rund 4.000 Nachwuchs- und Spitzenathleten in 50 verschiedenen Sportarten unterstützt. Die Auktionen waren direkt nach dem Spiel bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktionsportal, gestartet worden.


    Auch ganz aktuell und noch bis zum 23.4. werden besondere Sammlerstücke zugunsten der Sporthilfe auf United Charity versteigert: die getragenen Trikots der Telekom Baskets Bonn aus dem Basketball-Bundesliga Match gegen Alba Berlin unter https://www.unitedcharity.de/Specials/Sporthilfe

  • ---------------------------------
    Anzeige

    Fanartikel auf amazon.de:


    Bundesliga - Bayern München - Borussia Dortmund - Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

    Werder Bremen  

Letzte Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Eurosport-Player - DAZN - Sky 297

      • sassie
    2. Antworten
      297
      Zugriffe
      17k
      297
    3. sassie

    1. Fussballboard - Stammtisch 3,2k

      • sassie
    2. Antworten
      3,2k
      Zugriffe
      39k
      3,2k
    3. sassie

    1. Herzlichen Glückwunsch 4,5k

      • sassie
    2. Antworten
      4,5k
      Zugriffe
      105k
      4,5k
    3. sassie

    1. Italienischer Staatsanwalt fordert Ausweisung von Carola Rackete 2

      • Bayer
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      78
      2
    3. Bayer

    1. 01. Spieltag Hansa Rostock gegen Viktoria Köln 1

      • Fachfrau
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      36
      1
    3. Fachfrau