Vorbericht - Hannover 96 gegen Hertha BSC, 28. Spieltag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fussball-Kicker

    Die Aufholjagd vom letzten Spieltag gegen Frankfurt hat beim gesamten 96-Team mut gemacht. Sie holten aus einen 0:2-Rückstand ein Remis (2:2). Außerdem hofft Hannover nach 12 Spielen in folge auf einen Sieg. Die Herthaner hingen haben sich geschickt aus dem Tabellenkeller herausgearbeitet und haben in der Zeit gute 11 Punkte geholt (2 Siege in folge, seit 5 Spielen ungeschlagen).

    Wer hier allerdings die bessere Mannschaft ist, kann man nicht genau sagen, denn beide Mannschaften können noch Absteigen. Allerdings muss momentan mehr Hannover 96 mit 28 Punkten (Platz 15) um den Abstieg Zittern. Hertha hingegen sitzt mit 32 Punkten auf Platz 11.



    Voraussichtliche Aufstellung:
    Hannover 96: Zieler - Sakai, Felipe, Marcelo, Albornoz - Sane, Briand, Kiyotake, Stindl, Bittencourt - Joselu
    Trainer: Korkut

    Hertha BSC: Kraft - Pekarik, Brooks, Langkamp, N. Schulz - Skjelbred, Lustenberger, Beerens, Haraguchi - Stocker, Kalou
    Trainer: Dardai



    Spielinfos:
    Anstoß: Fr., 10.04..2015 - 20:30 Uhr
    Stadion: HDI-Arena, Hannover
    Schiedsrichter: Fritz (Korb)
    Assistenten: Dietz (Kronach), Schaal (Tübingen)
    Vierte Schiedsrichterin: Thomsen (Kleve)

    4.589 mal gelesen

Kommentare 0