ehh75’s Blog 1.540

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FC Nürnberg gegen Union Berlin 6:2. In dem Spiel ging es darum, ob der SC Freiburg endgültig als erster Aufsteiger feststeht oder nicht. In der 3. Minute gab es im Schwarzwald einen Grund gebannt vorm Fernseher sitzen zu bleiben. Der ehemalige Nürnberger Nikci brachte Union mit 0:1 in Führung. In der 23. Minute erhöhte Kreilach auch noch auf 0:2. In der 28. Minute hatte Union Glück, das der Schiedsrichter einen Eckball abpfiff. Und Nürnberg kämpfte intensiv weiter. Sie wollten auf alle Fälle die nächste Niederlage verhindern. Das Spiel fand nun nur noch vor dem Tor von Union statt… [Weiterlesen]
  • Manchester United war zu Gast beim abstiegsgefährdeten Newcastle United. Vom Papier her eine klare Sache. Aber Manchester hat eben erst im FA-Cup eine Blamage verhindert.

    Auch heute könnte ein Elfmeter den Ausschlag geben. In der 8. Minute wurde für Manchester Handspiel im Strafraum gepfiffen. Eindeutig war es eher nicht, aber der Schiedsrichter hat ja immer Recht. Wayne Rooney ließ sich nicht zweimal bitten und verwandelte zum 0:1. Manchester versuchte auch sofort, das zweite Tor nachzulegen. Aber auch Newcastle bemühte sich um den Ausgleich und machte dabei nicht mal eine schlechte… [Weiterlesen]
  • Das letzte Spiel der Primera Divison am 19. Spieltag war Celta de Vigo gegen Atletico Madrid. Atletico kann nur bei einem Sieg Platz 1 verteidigen. Celta da Vigo ist auf Platz 5 und nur einen Punkt vor Eibar, die gerade 2:1 gegen Espanyol Barcelona gewannen. Es geht also auch klar um die Qualifikation für den europäischen Pokal.Durch die Ausgeglichenheit beider Teams blieb es bis zur Pause auch beim 0:0.


    In der zweiten Halbzeit klappte es dann Endlich doch. Atletico machte in der 49. Minute einen großen schritt zur Verteidigung des ersten Platzes. Antoine Griezmann erzielte das 0:1. In der… [Weiterlesen]
  • Im ersten Spiel des Sonntags empfing der FC Villarreal Sporting Gijon. Für die Gäste ging es darum, die Punkte zu holen und damit aus der Abstiegszone heraus zu kommen. Einige Zeit konnten sie auch sehr gut mithalten. Es ging immer hin und her. Erst in der 26. Minute konnte sich Villarreal durchsetzen und durch Cedric Bakambu das 1:0. Dabei blieb es auch bis zur Pause.

    Villarreal spielte insgesamt nicht besonders gut, aber Cedric Bakambu war wieder einzigartig. In der 51. Minute hielt er nur den Fuß hin. Der Ball prallte ab und ging wie ein Strich ins Tor, es stand 2:0. Villarreal spielte… [Weiterlesen]
  • Nachdem Liverpool mit einem 2:2 bei Exeter gestern und Aston Villa heute bereits mit einem 1:1 bei Wycombe Wanderers patzten, war nun Sunderland bei Arsenal zu Gast. Konnten es die Gunners besser machen oder müssen auch sie in ein Wiederholungsspiel? Auch Arsenal kam erst mal in Rückstand. In der 17. Minute traf Lens für Sunderland zum 0:1. Sunderland hielt weiter gut mit und zwang so, Arsenal einen Gang zuzulegen. Das führte dann in der 26. Minute zum Ausgleich zum 1:1 durch Campbell. Aber Sunderland hatte schon gemerkt, das heute was zu holen war und gab nicht auf. So blieb es bis zum… [Weiterlesen]
  • Der 19. Spieltag wurde vom FC Barcelona gegen den FC Granada eröffnet. Barca begann das Spiel druckvoll und wollte wenigstens für ein paar Stunden die Tabelle anführen. Lionel Messi traf in der 8. Minute zum 1:0. Er ließ auch nichts anbrennen und legte in der 14. Minute zum 2:0 nach. Er hatte heute einernen sehr guten Tag und spielte klar auf den Hattrick. Aber Granada gelang es dann doch, bis zur Pause das 2:0 zu halten.

    Nach der Pause dauerte es bis zur 58. Minute, ehe Lionel Messi zum ersehnten 3:0 traf. Barca spielte nun nicht mehr so druckvoll. Granada konnte hier nichts dagegen setzen.… [Weiterlesen]
  • In der Primera Division trafen Barca und Espayol erst am 2. Januar aufeinander. Das Spiel im Stadion von Espayol endete 0:0. Nur vier Tage später trafen sich beide Vereine bei Barca wieder. Diesmal war es das Hinspiel in der Copa del Rey. Das Spiel fing auch gleich richtig munter an. In der 9. Minute ging Espanyol durch Caicedo mit 0:1 in Führung. Da war Marc-Andre ter Stegen nur der zweite Sieger. Aber es dauerte nur vier Minuten bis Messi zum 1:1 ausglich. Es dauerte dann bis zur 44. Minute, ehe erneut Messi traf und das 2:1 erzielte. Heute schien Barca nichts anbrennen lassen zu wollen.… [Weiterlesen]
  • Der Spieltag wird heute mit dem Kellerduell Gijon gegen Getafe abgeschlossen. Mit einem Sieg kann sich Gijon an Getafe vorbei auf Platz 14 verbessern. Ansonsten bleiben sie in der Abstiegszone.

    In der Anfangsphase berherrschte Sporting auch das Geschehen. Nach 16 Minuten zahlte sich das auch aus. Antonio Sanabria traf zum 1:0. Dieses Tor gab Gijon den notwendigen Auftrieb. Jetzt ging es richtig los. Sie drückten weiter und wollten den Sieg auf alle Fälle sicher machen und den 14. Platz sicher machen. Getafe wirkte nicht so, als ob sie Wiederstand leisten wollen. Getafe kam bis zur Pause zu… [Weiterlesen]
  • Zum Abschluß am Sonntag empfing der FC Valencia den Dritten Real Madrid. Für Rafa Benitez ist das Spiel eine Bewährungsprobe. Es gab viele Kritikpunkte auszuräumen. Das beste wäre ein Sieg und damit Platz 2 beim schwächelnden FC Valencia.


    Das Spiel begann ausgeglichen und in der 17. Minuten wurden wir vom 0:1 durch Karim Benzema überrascht. Damit war genau das geschehen, was dem großen Rivalen Barca so garnicht gefallen konnte. Real war aufgrund des besseren Torverhältnisses in der Blitztabelle Tabellenzweiter. Kurz vor Pausenpfiff gab es noch ein Foul und Elfmeter für Valencia. Daniel
    [Weiterlesen]