Fussballboard

Fußball Forum für alle Fans vom Fußball. Bundesliga Foren, News und Berichte, Diskussionen zu den Spieltagen der Bundesligisten. Dazu internationaler Fußball

Nachrichten

  • Barcelona bestätigt Wechsel => Agreement for the loan signing of Kevin-Prince Boateng


    Beide Vereine haben den Transfer bestätigt. Die Kaufoption beträgt 8 Millionen Euro. Bis zum Sommer ist Kevin-Prince Boateng erstmal ausgeliehen.

    Boateng:


    "Ein großer Traum wird wahr. Es ist eine große Ehre für mich, für diesen Klub spielen zu dürfen. Für jedes Kind, das mit Fußball beginnt, ist es ein großer Traum, für einen Verein wie Barcelona zu spielen. Ich werde versuchen, alles zu geben. Jeder hier kennt meine Art zu spielen", sagte Boateng nach der Ankunft in Barcelona.


    Barcelona - Symbolbild


    Vorbericht von Montagvormittag:


    Laut Sky steht Boateng kurz vor einem Wechsel zum FC Barcelona. Barcelona will mit einer Kaufoption, Boateng ausleihen. Der Sportdirektor Giovanni Carnevali von seinem jetzigen Verein, US Sassuolo, fährt noch heute nach Katalonien um den Deal perfekt zu machen.


    Kevin-Prince Boateng hat in dieser laufenden Saison 15 Spiele absolviert und fünf

  • Der Trainer von Hannover 96 Andre Breitenreiter steht vor dem Ende bei H96. Nach nur elf Punkten aus 18 Saisonspielen und dem wenig Hoffnung machenden 0:1 am Samstag gegen Bremen orientiert sich Hannover 96 auf der Trainerposition offenbar neu.



    Zum Artikel: Hannover 96: Trainer Breitenreiter vor dem Aus?

    Update vom Montag:

    Trainer bleibt vorerst

    Klubchef Martin Kind: „Überrascht waren wir von den heutigen Schlagzeilen. Ich darf deutlich darauf hinweisen: Es gibt keine Äußerungen von Herrn Heldt oder mir. Das alles sind Spekulationen und an Spekulationen werden wir uns nicht beteiligen.“


    "Beteiligen uns nicht an Spekulationen": Geschäftsführer und Klubchef Martin Kind spricht beim Medien-Neujahrsempfang von H96 über Medienberichte zur Zukunft von Trainer André Breitenreiter und die aktuelle sportliche Situation.

    Samstag in Dortmund:

    Martin Kind stellt klar heraus: „Wir spielen am Sonnabend in Dortmund gegen die Borussia und verantwortlich ist André Breitenreiter.“

  • Jürgen Klopp und sein FC Liverpool gewinnen weiter. Gegen Crystal Palace gewannen sie knapp mit 4:3. Liverpool-Stürmer Salah war wieder mit zwei Treffern beteiligt. Bis kurz vor Schluss stand es 3:2 für den LFC, erst in der 93. Spielminute erzielte Sadio Mané das 4:2, und nur zwei Minuten später verkürzte noch Max Meyer auf 3:4, Endstand.



    Zum Artikel: England: Liverpool gewinnt 4:3 gegen Crystal Palace

Letzte Aktivitäten